Eisenbahnmuseum

Eisenbahnmuseum Vienenburg

Der Bahnhof Vienenburg ist der älteste, noch erhaltene Bahnhof Deutschlands.

Er wurde 1840 an der Strecke der Ersten Deutschen Staatsbahn (01.12.1838) von Braunschweig, über Wolfenbüttel, Börssum, Schladen, Vienenburg nach Neustadt (Bad Harzburg) errichtet.

Im Eisenbahnmuseum wird auf einer Fläche von rund 100 m2 vieles zur regionalen Eisenbahngeschichte gezeigt. Neben Gerätschaften aus längst vergangener Zeit findet hier der Eisenbahnliebhaber auch den Nachbau einer Blockstelle und einer Schranke.

Eine H0 Modelleisenbahn zeigt den Vienenburger Bahnhof im Zustand der 60er Jahre. Zeitgerecht fahren dort Züge, die eine längst vergangene Zeit wiederspiegeln. Auf dem großen Außengelände des Museums befindet sich eine Sammlung historischer Eisenbahnfahrzeuge.

Öffnungszeiten:

März bis Oktober
Donnerstag bis Sonntag
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

November bis Februar
Samstag und Sonntag
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene 3,00 € Kinder 1,50 €
Das Freigelände ist jederzeit zugänglich!

Gruppenpreise ohne Führung:
(ab 10 Pers.) Erwachsene 1,50 € / Kinder 0,75 €
Gruppenpreise mit Führung:
(ab 10 Pers.) Erwachsene 2,00 € / Kinder 1,00 €

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

1. Nov 2020

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Preis

Erwachsene: 3,-€ Kinder: 1,50€

Ort

Eisenbahnmuseum
Bahnhof Vienenburg, Bahnhofstraße 8, 38690 Goslar