wandern KTW

Wanderung der KTW Bad Harzburg

Bad Harzburg ist ein idealer Ausgangspunkt um den Harz zu erwandern

Begleitet von erfahrenen Wanderführern lernen Teilnehmer viel über die Natur und die Umgebung kennen. Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg bieten Gästen und Einwohnern nun wieder jede Woche die Möglichkeit an einer geführten Wanderung teilzunehmen um gemeinsam mit erfahrenen Wanderführern Bad Harzburg und die Umgebung zu erwandern. Dabei stehen jeweils zwei unterschiedliche Touren und Ziele auf dem Programm.
Start ist immer am Wandertreff vor dem HarzWaldHaus im Kurpark.
Festes Schuhwerk und eine der jeweiligen Jahreszeit entsprechende Kleidung wird allen Teilnehmern empfohlen.

Für Gästekarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard kosten alle Themenwanderungen jeweils 3,00 €. Alle weiteren Teilnehmer zahlen beim Wanderführer 5,00 €.

Am Samstag, 14. Mai findet eine Luchstour auf dem Premiumwanderweg mit Reinhard Vierke statt. Die Wanderung führt über den Burgberg (HWN 121), Besinnungsweg, Kreuz des Deutschen Ostens (HWN 122), die Rabenklippen (HWN 170), entlang der Ecker und über das Molkenhaus (HWN 169) zurück. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. 7 Stunden. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 21. Mai findet eine Wanderung mit schönen Aussichten mit Reinhard Vierke statt. Es geht über den Eichenbergrundweg, die Säperstelle, den Sachsenstein und den Großen Burgberg (HWN 121) wieder zurück. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. 3,5 Stunden. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 27. Mai findet eine Kurzwanderung mit Aufstieg zum Kleinen Burgberg mit Sonja Vierke statt. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. 2,5 Stunden. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15.00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 28. Mai findet eine Wanderung zum Brocken, dem Berg der Harzer mit Sonja Vierke statt. Es geht über den Radau Wasserfall, den Eckerstausee, das Skidenkmal, die Eckerstaumauer, das Eckertal und über das Molkenhaus wieder zurück. Die sportliche Tour mit einer Länge von 30km und 900hm setzt eine gute Kondition voraus. Rucksackverpflegung ist erforderlich. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 09.00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 3. Juni findet eine Kurzwanderung zum Molkenhaus und Hasselteich statt. Dauer ca. 2,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 4. Juni findet eine 3 Stempel-Tour Wanderung statt. Durch das Kalte Tal zum Luchsgehege/Rabenklippe mit Brockenblick, Kreuz des Deutschen Ostens, Großer Burgberg, Dauer ca. 4,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag, 10. Juni findet eine Führung auf dem Besinnungsweg statt- 3-stündige Führung mit Wanderführer Horst Woick – Führung mit schönen Ausblicken ins Harzvorland und Brocken sowie Erläuterung zum Sachsengott Krodo, Benutzung der Seilbahn (Selbstzahler), Rucksackverpflegung empfohlen! Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 11. Juni findet eine Wanderung zum Elfenstein statt. Zum sagenumwobenen Elfenstein über Quarzbruchweg und Elfensteinweg, Dauer ca. 3,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 17. Juni findet eine Kurzwanderung mit schönen Ausblicken zum Brocken statt. Dauer ca. 2,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 18. Juni findet eine Wanderung zur Luisenbank statt. Durch den schönen Buchenwald zur Luisenbank mit Blick zur Eckerstaumauer und Brocken, zurück über Molkenhaus, Dauer ca. 4 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 25. Juni findet eine Drei-Täler-Tour statt. Wanderung durch das Kalte Tal über das Molkenhaus, am Eckerstausee vorbei geht es zum Ski-Denkmal und durch das Radautal zurück, Dauer ca. 5,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 1. Juli findet eine Kurzwanderung zum Großen Burgberg statt. mit Erklärung Sachsengott „Krodo“, Dauer ca. 2,5 Std. Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 2. Juli findet eine Wanderung zur Brockenschneise statt. Über den Papenberg zur Brockenschneise und zurück über den Wildkatzen-Pfad im Riefenbachtal, Dauer ca. 4 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 9. Juli findet eine Wanderung hoch und runter statt. Über den Herzogweg und den Sachsenstein geht es um den Eichenberg, Rückweg über Resiweg und Krodotal. Dauer ca. 3,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 15. Juli findet eine Kurzwanderung ins Riefenbachtal statt. Mit Wildkatzen-Erlebnis-Pfad, Dauer ca. 2,5 Std. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 16. Juli findet eine 4-Stempel-Tour statt. Wanderung zum Molkenhaus, Luchsgehege/Rabenklippe mit tollem Brockenblick, Kreuz des Deutschen Ostens, Großer Burgberg, Dauer ca. 5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 23. Juli findet eine Harzburger Klippen-Tour statt. Wanderung durch den schönen Buchenwald zur Winterberg- und Rudolfklippe mit Rückweg über Molkenhaus, Dauer ca. 3,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen . Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

Am Freitag 29. Juli findet eine Kurzwanderung zum Molkenhaus statt. Molkenhaus und Hasselteich, Dauer ca. 2,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Information.

Am Samstag, 30. Juli findet eine Wanderung zum Eichenberg statt. Zum Eichenberg mit schönem Blick ins Harzvorland, über den Besinnungsweg zum Sachsenstein und Großer Burgberg, Dauer ca. 3,5 Std., Rucksackverpflegung empfohlen. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10.15 Uhr an der Tourist-Information.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

21. Mai 2022

Uhrzeit

10:15 - 13:45

Veranstaltungsort

Wandertreff am Haus der Natur Bad Harzburg
Bad Harzburg

Veranstalter

KTW Bad Harzburg
Telefon
05322/7 53 30