Drei Bezirksmeistertitel für das Läufer-Team Oker

Läufer-Team

Gleich drei Titel gewannen die Männer des Läufer-Teams Oker bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Bad Harzburg.

Auf einer sehr schweren Rundstrecke oberhalb des Sportparks an der Rennbahn in Bad Harzburg fanden die diesjährigen Meisterscaften im Crosslauf statt. Das Läufer-Team Oker hatte erstmals in diesem Jahr 6 Teilnehmer gemeldet und der Vorsitzende und Trainer Hartmann Jung glaubte es kaum, alle waren am Start.
Mit Verspätung wurden die Männer auf die Reise geschickt. Sofort bestimmten die Okeraner Läufer das Tempo. Sebastian Germer ging bald in Führung und lief einen ungefährdeten, sicheren Sieg als neuer Bezirksmeister der Männer M.35, nur wenige Tage nach seinem 35. Geburtstag. Thomas Ewert, der durch eine Zahnoperation 14 Tage nicht trainieren konnte, lief nach Mattias Band (3.) als 4. durchs Ziel, jedoch unter Wert.

Bezirksmeister wurden für das Läufer Team Oker:
im Einzel Sebastian Germer (Männer M 35) und Thomas Ewert (Männer)
und die Mannschaft Männer M 30/35
Sebastian Germer – Oliver Koch – Marc Fischer
Mit den Plätzen 1/3/4/7 und 12 war Jung sehr zufrieden.

Männer 1. Thomas Ewert 19:40 BEZIRKSMEISTER

Männer M 35 1. Sebastia Germer 18:28 BEZIRKSMEISTER 2. Oliver Koch 21:15 7. insgesamt 3. Marc Fischer 22:43 11. insgesamt
Männer M 50 2. Mattias Band 18:55 3. insgesamt Frauen 3. Laura Hoeft 18:03 4. insgesamt

Mannschaften M 30/35 1. Germer-Koch-Fischer BEZIRKSMEISTER

Genau vor 60 Jahren gewann der damals 20-jährige demnächst scheidende LO-Chef Hartmann im benachbarten Oker den Titel als Bezirkswaldlaufmeister vor den favourisierten Braunschweiger Läufern, allerdings auf der damals noch üblichen Langstrecke.

Für die Ausrichtung der kommenden Saison hat sich Wolfshagen beworben.

Homepage Läufer-Team Oker

Comments are disabled.