Einschulung 2022 Schule am Harly

Einschulung 2022 Schule am Harly

Für Johanna, Sara, Kyell Edgar, Leon, Katharina, Ibrahim, Costin, Milan und John Aiden war es am Montag die erste Unterrichtsstunde in der Schule am Harly. „Herzlich Willkommen (Schön, dass du da bist)“, von Rolf Zuckowski spielte die Elephant-Band. Schülerinnen und Schüler von der Schule am Harly wurden durch Lutz Hauswirth am Klavier begleitet. Schulleiterin Miriam Albers begrüßte in der Mensa die Erstklässler und Familienangehörigen.
„Raus aus der Kita, hinein in die Schule, für Euch liebe Schulanfänger, ist dieser Tag sehr aufregend, sollte es im Vorfeld bei dem einen oder anderen Angst vor der Schule gegeben haben, so werden sich diese Sorgen mit dem heutigen Tag in Luft auflösen, das ist sicher, denn ich kenne Eure Klassenteams und weiß, dass nun mit Euch täglich tolle, sehr engagierte und höchst zugewandte Lehrkräfte, Pädagoginnen und Therapeutinnen lernen werden“, so die Schulleiterin.

Der erste Schultag des Kindes markiert einen wichtigen Abschnitt im Leben des Kindes und für die ganze Familie. Dinge wie das tägliche Aufstehen und Anfangszeiten der Kinder werden den zeitlichen Familienablauf neu ordnen. Die Schulleiterin bat die Eltern darum das Kind intensiv zu begleiten, durch Unterstützen, durch Loben, durch Motivieren und manchmal auch durch Trösten. In das Schulleben sollten sich die Eltern einbringen, denn viele Angebote gehen über den allgemeinen Unterrichtsalltag heraus, dieses ist nur möglich wenn Eltern sich engagieren und beteiligen.

Einschulung 2022 Schule am HarlyGiesela Schulte vom Förderverein verteilte an alle Erstklässler eine kleine Schultüte

Sie hofft, dass die Eltern Mitglied im Förderverein werden um später größere Gruppen zu unterstützen. Pfarrerin Dagmar Hinzpeter zeigte eine kleine Feder in die Höhe, sie ist ganz leicht und beschwingt, habt keine Angst was auf Euch zukommt, freut euch auf die Schule und habt viel Spaß beim Lernen. Viele Federn bilden einen Flügel zum Fliegen, die Mamas breiten ihren Flügel aus wenn es einmal kalt wird zum Kuscheln. Unter dem Flügel ist man geborgen und man spürt und merkt ihr seid nicht allein und Gott beschützt und auf allen Wegen.

Einschulung 2022 Schule am HarlyDie Lehrkräfte führten ein Theaterstück auf mit Emil und Elmar, alle Kinder erhielten ihr Kuscheltier zurück, mit dem sie gerne spielen. Zum Abschluss gab es noch ein Lied von der „Elephant-Band“, von Rolf Zuckowski: „So wie du bist“. Nach Abschluss der Einschulungsfeier hieß es „Wir gehen durch den Jubelgang in unsere Klassen“. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte hatten ein Spalier von der Mensa bis in die Schule gebildet. Dann wurde eine kleine Unterrichtstunde abgehalten und es gab es die lang ersehnte Schultüte. Zum Abschluss wartete der Eiswagen auf alle Kinder.

Homepage Schule am Harly

 

Comments are disabled.