Bürgerfrühstück 2022 der Dorfgemeinschaft Wiedelah

Bürgerfrühstück 2022 Dorfgemeinschaft Wiedelah

Der 2. Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Wiedelah, August Bock, konnte etwa 50 Frühstücksbesucher begrüßen

Bürgerfrühstück 2022 WiedelahDas Bürgerfrühstück der Dorfgemeinschaft Wiedelah (DGW) war eigentlich für den 26. Juni geplant, durch zu viele Corona-Erkrankungen musste es kurzfristig verschoben werden. Ein Tisch war mit der Feuerwehr besetzt, viele Ehrenamtliche von Vereinen und Verbänden waren ebenfalls unter den Gästen.

Das Seniorenheim „Haus am Harly“ hatte wegen der Corona-Pandemie die Teilnahme abgesagt. Eine Rückschau über die aktiven Arbeiten der DGW gab es von August Bock. Nach der Neuwahl des Vorstandes in 2021 konnten 14 neue Mitglieder gewonnen werden.

Die DGW hatte dafür gesorgt, dass am 11. Dezember die Wiedelahrer Bürger einen Weihnachtsbaum im Ort am katholischen Pfarrheim erwerben konnten. Beim alljährlichen Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz wurde die Feuerwehr mit Essen und heißen Getränken versorgt und die DGW hat für den Kauf einer neuen Lichterkette gesorgt und den eingesetzten Kran bezahlt. Zwei große Info-Banner gegen den geplanten Kiesabbau wurden angeschafft und am Ortseingang und Richtung Wülperode aufgehängt. Es wurde von der DGW ein Protestbrief gegen den Kiesabbau an den Regionalverband Braunschweig verfasst.

Am 26. März hat sich die DGW an der jährlichen Frühjahrs-Müllsammelaktion im Dorf und in der Feldmark mit einem gemütlichen Abschluss mit Grillwurst und Getränken auf dem Domänenhof zu einem echtem Dorf Event werden lassen. Es kam bei allen Teilnehmern – jung wie alt – sehr gut an und wird in dieser Form auf jeden Fall beibehalten. Traditionell hat die DGW für die Sommerbepflanzung und Aufhängung der Blumen-Pflanzkästen an der Holzbrücke und an dem Info-Schaukasten gesorgt.

Nadine Knoop kümmert sich für die regelmäßige Nachbefüllung der fünf Hundekot-Beutelstationen zur Reduzierung der Hundehaufen auf den öffentlichen Plätzen. Der Tisch im Sitzpavillon an der Ecker wurde repariert, vielen Dank an die fachliche Ausführung durch Karsten Barke. An der Grundschule wurde für die Reparatur des Daches an der Spielhütte gesorgt, vielen Dank an die Firma Benjamin Binder und den Helfern Wolfgang Barke und Claus-Dieter Binder Am 21. Mai wurde ein Garagen Flohmarkt organisiert, der eine sehr hohe Beteiligung hatte und Flohmarktbesucher aus nah und fern anlockte. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist geplant.

Die finanzielle Unterstützung für die Anschaffung eines „Geschwindigkeitsanzeigers“ an der Wülperoder Straße wurde durch die DGW abgesichert. Außerdem wurde sich finanziell an der Anschaffung eines „Wiedelah Banners“ für den Umzug in Goslar zur 1.100 Jahr Feier der Stadt Goslar beteiligt. Der Bau eines Insektenhotels durch die Grundschulkinder für die neu geschaffenen Blühflächen auf dem Marktplatz wurde unterstützt. Es wurden von uns die Bänke in der Feldmark zur Kläranlage und zum Hausberg freigeschnitten. Und zu guter Letzt hat die DGW eine schriftliche Anfrage an die Stadt Goslar gestellt, mit der Bitte um die Aufstellung eines weiteren Spielgerätes, es wird ein Klettergerüst gewünscht.

Zur Mitgliederversammlung wird am 7. Oktober eingeladen, dort wird das zehnjährige Bestehen gefeiert. Anfang Dezember plant die DGW den gewohnten Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsbaumverkauf am katholischen Pfarrheim.

Anschließend wurde gefrühstückt mit Brot und frischen Brötchen. So konnte man sich an selbstgemachter Marmelade, Käse, Fisch und Gurken laben. Es gab Wurst, Bouletten, Salate und Eier von eigenen Hühnern. Als Getränke waren Kaffee, Tee, Sekt und andere Erfrischungsgetränken reichlich vorhanden.

Bürgerfrühstück 2022 WiedelahViele Besucher fanden es sogar besser, wenn die Veranstaltung generell auf dem Schulhof stattfindet, denn hier stehen Toiletten zur Verfügung. Außerdem ist nebenan auch ein Spielplatz für die kleinen Kinder vorhanden, ohne dass sie eine Straße überqueren müssen. In diesem Jahr hatte die DGW für die jüngsten sogar eine Hüpfburg aufgestellt.

Homepage Dorfgemeinschaft Wiedelah

Comments are disabled.