Emmi Loof feierte am 5. November 2021 ihren 100. Geburtstag


Klein war die Feier im Rahmen der Familie, mit ein paar Verwandten und Bekannten. Um so größer die Freude, diesen Tag erleben zu dürfen.

Schon am Vormittag gratulierten die Schwestern und Nachtschwestern der Station des Curanum-Pflegeheims. Ebenso freute sich die Jubilarin über den Besuch von Pastor Böhm. Nach dem Mittagessen mussten alle Besucher erst getestet werden, dann ging es zur Kaffeetafel in den Speisesaal, wo schon alles schön hergerichtet war.

Zur Überraschung kam im Laufe des Nachmittags noch die Heimleitung Frau Strauss mit einem schönen Blumenstrauß zum Gratulieren vorbei. Ebenso überbrachte die Alte Apotheke Geburtstagsgrüße. Besonders erfreut war Emmi Loof über den Besuch ihres Hausarztes Dr. Geßner, der einen wunderschönen Blumenstrauß dabeihatte. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück selbstgebackenen Kuchen unterhielten sie sich mal über etwas anderes als Krankheiten.

Spätnachmittag kamen noch die Enkel und Urenkel aus Vienenburg zum Gratulieren kurz vorbei, was den Nachmittag schön abrundete.

Comments are disabled.