Kinderweihnachtsfeier auf dem Jürgenohler Marktplatz

Pipelines Wunschzettel


Der Stadtteilverein Jürgenohl/Kramerswinkel e.V. hatte zur Kinderweihnachtsfeier auf dem Jürgenohler Marktplatz eingeladen

Es war eine Kinderweihnachtsfeier für alle Kinder, egal aus welchem Land sie stammen. Alle kleinen verletzlichen Seelen, die etwas Licht in dieser unsicheren Zeit brauchen waren eingeladen. Die Kinderweihnachtsfeier war nicht nur für die Kinder, sondern war auch für alle gedacht die gerne mitfeiern und ein paar schöne Stunden verbringen wollten.

Es gab „Pipelines Wunschzettel“, eine Weihnachtsshow für die ganze Familie mit seinen tierischen Freunden

Eine Lichterzaubershow von MS Feuerwerke Goslar brachte alle Besucher zum Staunen. Viel Beifall erhielten die „Diamond-Dance-Kids“, Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren unter der Leitung von Arslanovska Shubran vom VfL Oker. In Zusammenarbeit mit der ukrainischen Flüchtlingshilfe Goslar, wurden auch ukrainische Spezialitäten angeboten. Für Speisen sowie warme und kalte Getränke war gesorgt.

Der Auftritt von Bischof Nikolaus war der absolute Höhepunkt bei der Kinderweihnachtsfeier, er verteilte an alle Kinder eine bunte Tüte. Der 1. Vorsitzende des Stadtteilverein Jürgenohl/Kramerswinkel, Mario Tippe war sehr zufrieden, trotz des kalten Wetters waren 150 Kinder mit ihren etwa 500 Angehörigen auf den Marktplatz gekommen. Unterstützt wurde der Stadtteilverein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie Leben” und dem Projekt „Soziale Stadt“ außerdem den acht örtlichen Firmen als Spender.

Comments are disabled.