Mitgliederversammlung der TSG Jerstedt

Mitgliederversammlung der TSG Jerstedt

In diesem Jahr wurde die Mitgliederversammlung der TSG Jerstedt unter Flutlicht auf dem Sportplatz durchgeführt

Trotz dieser Umstände konnte der Vorsitzende Serkan Durmus 45 Erwachsene und vier Jugendliche begrüßen. Erfreut zeigte sich die TSG, dass trotz Corona der Mitgliederbestand gehalten und in 2021 noch erhöht werden konnte. Der Verein verzeichnet jetzt 680 Mitglieder, das sind 14 mehr als zum Ende letzten Jahres. Der Dank des Vorsitzenden ging an die Mitglieder, die trotzdem nicht den Verein verlassen haben.

Die Kasse ist gut gefüllt, so dass diese Rücklagen für den Umbau des von der Stadt Goslar in naher Zukunft in das Eigentum der TSG übergehenden Sportheims investiert werden können.

Das vergangene Jahr war sehr schwierig, denn auch das gesamte Sportangebot wurde durch die Corona-Pandemie ausgebremst, so mussten die Mitglieder viele Monate auf ihren Sport verzichten. Die Abteilungs- und Übungsleiter haben nach dem Lockdown das Sportangebot wieder hochgefahren und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen versucht, wieder zur Normalität zurückzukehren.

Als neues Sportangebot bei der TSG wird ab Ende September Basketball in der Mehrzweckhalle angeboten

Das weitere derzeitige Sportangebot der TSG umfasst: Fitness in verschiedenen Gruppen wie Bodystyling, Yoga, Gymnastik in zwei Gruppen, Cheerleading, Darts, Turnen, Tischtennis, Leichtathletik, Fußball und Zumba. Ferner wird mittwochs für alle Altersgruppen und jedes Geschlecht das Motto „Mobil und Fit“ angeboten. Alle Angebote können auf der Homepage der TSG nachgelesen werden.

Der Vorsitzende konnte folgende Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vornehmen

50 Jahre: Sibylle Barthel, Hannelore Kulke und Bärbel Schulze
40 Jahre: Ingrid Borrmann, Gisela Hille, Bärbel Just, Jürgen Blume, Wilfried Frömming, Alexander Just
25 Jahre: Henning Brennecke, Andreas Dürkop, Ute Kathmann-Blume, Markus Kublik, Jutta Kynast, Sven Kynast, Dominik Mohr, Jessica Marlow, Sabine Peter, Rafael Pores-Merten und Heide Schnath

Im Jahr 2020 legten das Sportabzeichen ab

Jürgen Blume (39. Prüfung), Horst Diener (39.), Heinrich Reimer (29.) Franz Richers (26.), Karin Goede (23.), Ute Kathmann-Blume (18.), Karsten Färber (13.), Dirk Mackenstedt (12.) sowie Ralph Ehrenberg (2.)

Bei den Wahlen zum Vorstand gab es folgendes Ergebnis

1. Vorsitzender Serkan Durmus
2. Vorsitzender Klaus Ripphoff
Kassenwart Dominik Mohr
stellv. Kassenwartin Andrea Barthel
Schriftführerin Bärbel Schulze
Abteilungsleiter Fußball Herren Oliver Ahlborn
Abteilungsleiter Fußball Jugend Sascha Sroka
Abteilungsleiter Turnen Frank Müller-Nentwig
Abteilungsleiter Darts Jens Peters
Abteilungsleiter Leichtathletik Jonas Neumann
Abteilungsleiterin Fitness und Tischtennis Antje Mohr
Abteilungsleiterin Cheerleading Julia Schmidt

Comments are disabled.