Ortseingangsschild von Hahndorf wurde restauriert

Ortseingangsschild

Alexander Waack, Tanja Sonnenburg, Norbert Schecke bei der Präsentation des restaurierten Ortseingangsschild


Vertreter von „Aktiv für Hahndorf“ hatten dafür gesorgt, dass das in die Jahre gekommene Ortseingangsschild restauriert wurde

Aufgestellt wurde das Ortseingangsschild „Willkommen in Hahndorf“ in den 70er Jahren bei dem Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Außerdem ist der Hinweis auf die Jubiläumsfeier „888 Jahre Hahndorf“ im Jahr 2017 angebracht. Die 1. Vorsitzende von „Aktiv für Hahndorf“, Tanja Sonnenburg und ihr Stellvertreter Norbert Schecke, präsentierten nun das renovierte Schild im Stadtweg mit dem ausführenden Handwerker Alexander Waack, Geschäftsführer der Tischlerei Schnevoigt in Goslar.

Das Holz wurde erneuert und das Eingangsschild erhielt ein neues Dach, außerdem wurden die Stützen (Füße) erneuert. Die Firma Schnevoigt hat mit 600 Euro einen wesentlichen Beitrag gespendet, den Rest von 1000 Euro hat „Aktiv für Hahndorf“ durch die Unterstützung weiterer Sponsoren und Unterstützer bezahlt, „denen unser Dank gilt“, so Sonnenberg und Schecke.

Comments are disabled.