Reitturnier des WSV Wiedelah


Nach einjähriger, coronabedingter Pause fand endlich wieder das alljährliche Reitturnier des WSV Wiedelah auf dem Reiterhof Falada in Lengde statt.

Bei sonnigem Herbstwetter ritten 54 Reiterinnen und Reiter um Platzierungen und Ehrenpreise.

Das Wetter zog auch viele Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern an.

Unter den 92 Starts ritten auch neun der jüngsten Teilnehmerinnen als Indianer, Zwerg oder Elfe verkleidet, um die Schleifen. Um in der Prüfung das beste Kostüm auszuzeichnen, holten sich die Richterinnen Annika Dörfer und Steffi Barke tatkräftige Unterstützung aus dem Publikum.

Die Veranstaltungsleiterinnen Kerim Stöbich-Schaller und Lina Hiersemann waren sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Im nächsten Jahr wird das Reitturnier auf dem Reiterhof Falada 9. und 10. Juli 2022 sattfinden. Dressur wird bis zur Klasse L und Springen bis zur Klasse A ausgeschrieben.

Die Ergebnisse:

Führzügelwettbewerb:
1. Platz Laura Tracht mit Dorus; WSV Wiedelah; 7,5
2. Platz Leni Zoellner, mit Madley; Ges. f. Jagdreiterei RV Westerode; 7,0
2. Platz Charlotte Wentz, mit Jolly Jumper; WSV Wiedelah; 7,0

Dressurreiterwettbewerb:
1. Platz Mariella Vibrans, mit Mia 46; PCH Dörnten; 8,2
2. Platz Celine Becker, mit Fabriano de Luxe; RFV Seesen u.U.; 8,0
3. Platz Nelia Jäckel, mit Konstantin; WSV Wiedelah; 7,3

Dressurwettbewerb Kl. E
1. Platz Mariella Vibrans, mit Mia 46; PCH Dörnten; 8,5
2. Platz Celine Becker, mit Fabriano de Luxe; RFV Seesen u.U.; 8,3
3. Platz Vivien Buchholzer, mit Lajos Salto Rico; Ges. f. Jagdreiterei RV Westerode; 6,8

Dressurreiterwettbewerb Kl. A
1. Platz Hannah Schaller, mit Rico Rubet; WSV Wiedelah; 8,2
2. Platz Celine Becker, mit Fabriano de Luxe; RFV Seesen u.U.; 8,0
3. Platz Enna Seidel, mit Mia 46; PCH Dörnten; 7,8

Springreiterwettbewerb
1. Platz Lara Tetzel, mit Bellissima von der Geest; RV Liebenburg; 8,3
2. Platz Sabrina Louise Humm, mit Sunshine Surprise H; Ges. f. Jagd. RV Westerode; 7,6
3. Platz Finja Kohlmeier, mit Guten Morgan; RuF Stöckheim Wolfenbüttel zu Halchter; 7,3

Mini-Stilspringwettbewerb
1. Platz Charlotte Schindzielorz, mit Laika; Sport- und Therapie RV Braunschweig; 8,0
2. Platz Finja Kohlmeier, mit Guten Morgan; RuF Stöckheim Wolfenbüttel zu Halchter; 7,6
3. Platz Celina Fischer, mit Fürstenblume Freeda; RSV Wolfenbüttel; 7,5

Stilspringwettbewerb Kl. E
1. Platz Emilia Klimkeit, mit Dynamite’s Don Fire; RSV Wolfenbüttel; 7,8
2. Platz Celina Fischer, mit Fürstenblume Freeda; RSV Wolfenbüttel; 7,7
3. Platz Emilia Zimmermann, mit Cari; TSV Lengde; 7,6

Comments are disabled.