Bastelnachmittag für den Weihnachtsbaum

Weihnachtsbasteln

Weihnachtsbasteln im Kaisersaal


Die Bürgergemeinschaft Vienenburg hatte zum Weihnachtsbasteln in den Kaisersaal eingeladen

Weihnachtsbasteln
Weihnachtsbasteln im Kaisersaal

Die Leitung und Organisation der Bastelaktion lag in den Händen von Jila Segieth, sie wurde unterstützt von Elke Stolte, Angelika und Saskia Urban, Claudia Grett, Marco Wilhelm und Lena Kämpfer.

Es kamen knapp 50 Kinder

Zum Basteln waren die Grundschüler eingeladen, begleitet von ihren Eltern. In fröhlicher Runde entstanden insgesamt 110 Anhänger für den Weihnachtsbaum. Um sie wetterfest zu machen, mussten sie zunächst gut durchtrocknen. Es sind Holzanhänger, die mit Acrylstiften, Acrylfarben, Schmucksteinen, Glitzersternchen und Glitzerkleber verziert werden konnten. Dabei ist dem Organisationsteam wichtig gewesen, den Kindern einen möglichst großen Gestaltungsspielraum zu bieten.

WeihnachtsbastelnDie Kinder und Erwachsenen erwartete außerdem ein Muffin- und Kuchenbuffet, es wurden kalte und heiße Getränke angeboten, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, um das Basteln zu begleiten.

Wie Ortsvorsteher Martin Mahnkopf mitteilte, wurde der Baum aus dem Stadtforst Goslar geliefert. Vor dem 1. Advent wurde der Baum durch die Bürgergemeinschaft Vienenburg aufgestellt und mit einer neuen LED-Lichterketten versehen. Diese wurde von der Vienenburger Bürgergemeinschaft aufgrund von Stromeinsparungen angeschafft.

Zu einem gesonderten Termin kamen die Kinder mit den Eltern und mit Jila Segieth und ihrem Team zusammen den Baum vor dem 1. Advent schmücken.

Comments are disabled.