Bienenbaumpflanzung auf dem Kirchhof in Lengde

Bienenbaum

Inge Meyer und Steffen Schlüter beim Pflanzen


Der Bienenbaum wird ein Tummelplatz für Insekten werden

Bienenbaum Quelle: mein schöner GartenEin von Inge Meyer gespendeter Bienenbaum wurde von Steffen Schlüter auf dem Dreieck vor der Kirche im Beisein der Spenderin gepflanzt. Dieser Baum soll auch im Namen ihrer Enkel an die Spenderin erinnern.

Der Baum wird in einigen Jahren etwa zehn Meter Höhe erreichen und wie der Name schon sagt, ein Tummelplatz für Bienen und viele andere Insekten werden. Er wird aber erst im vierten Jahr Blüten tragen. Die evangelische Kirchengemeinde Lengde bedankt sich recht herzlich bei Inge Meyer und hofft, dass sich viele Generationen an dieser Spende erfreuen werden.

Weitere Infos über den Bienenbaum auf mein schöner Garten

Comments are disabled.