Chronik-Broschüre „Das bedeutet Blut“ erschienen

Dr. Sibylle Heise - Chronik-Broschüre

Dr. Sibylle Heise blättert in der Broschüre „Das bedeutet Blut“


Chronik aus der Zeit des ersten Weltkrieges 1914 – 1918 des Hornburger Pfarrers Graupner

Im Jahr 2014 wurde von Dr. Sibylle Heise zu einer Ausstellung der Ortsgeschichte Hornburg und Isingerode zur Zeit des ersten Weltkrieges 1914 – 1918 des Hornburger Pfarrers Graupner in das Wolfenbütteler Schloss eingeladen. Mit einer Transkription wurden alle Manuskripte sichtbar gemacht und daraus stellte Dr. Sibylle Heise eine Chronik-Broschüre her.
Im Jahr 1914 gab es Anschläge von Plakaten auf das Rathaus in Hornburg mit der Aufschrift „Jetzt ist Mobilmachung“, eine junge Frau hatte dieses gelesen und dann laut gerufen „Das bedeutet Blut“, so entstand der Name des Titels der Broschüre.

1914 lagen die Stadt Homburg und das zu ihr gehörende kleine Dorf Isingerode in der preußischen Provinz Sachsen, die Grenze zum Herzogtum Braunschweig war nur etwa drei bis vier Kilometer entfernt. Hornburg hatte zu Beginn des Ersten Weltkrieges etwa 2.500 Einwohner, nach Kriegsende waren hier 126 Gefallene zu beklagen.

Seit 1898 war Ernst Graupner, 1863 in Greiz geboren und 1960 in Bad Harzburg verstorben, in Hornburg Oberpfarrer an der Kirche Beatae Mariae Virginis. Hier gründete er ein Lehrlingsheim und die heute noch bestehende Frauenhilfe, weiter führte er den Jugendgottesdienst ein. Er verfasste eine Chronik des Ersten Weltkrieges, später ergänzte er sie um einige Bemerkungen über die neuen Glocken der Hornburger Kirche, nachdem die alten im Krieg abgegeben werden mussten.

Diese Handschrift umfasst 123 Seiten, nach dem Tod von Ernst Graupner besaß sie einer seiner Enkel, der sie vor einigen Jahren dem Stadtarchiv Hornburg übergab. Graupners Text, soweit er das erste Kriegsjahr betrifft, wird darin ungekürzt wiedergegeben. Die Orthographie wurde nicht verändert, offensichtliche Schreibfehler wurden stillschweigend verbessert, Zahlen ausgeschrieben, Abkürzungen aufgelöst.

Die Chronik-Broschüre „Das bedeutet Blut” von Sibylle Heise aus Hornburg ist im Büro der Stadtmarketing Hornburg, Pfarrhofstraße 5 oder Hornburger Anzeigenblatt, Vor dem Braunschweiger Tor 7 für 6,50 Euro erhältlich.

Comments are disabled.