Einsatz der Feuerwehr in Lochtum

Einsatz der Feuerwehr in Lochtum

Am Samstagvormittag um 11:17 Uhr wurden die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Lochtum zu einem Brandeinsatz per Sirene alarmiert.

Ein Gebüsch in der Straße „Am Sportplatz“ war in Brand geraten und das Feuer drohte auf das angrenzende Grundstück überzugreifen. Elf Einsatzkräfte waren 30 Minuten damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werde. Konkrete Hinweise auf die Brandursache lagen nicht vor, so der stellvertretende Ortsbrandmeister von Lochtum, Rouwen Brunke.

Die Feuerwehr Vienenburg war auch mit alarmiert worden, die Einsatzkräfte und Mittel der Lochtumer Wehr reichten aber für den Einsatz aus. Die Vienenburger konnten die Alarmfahrt wieder abbrechen und einrücken.

Homepage Feuerwehr Lochtum

Einsatz der Feuerwehr in Lochtum
Einsatz der Feuerwehr in Lochtum

Comments are disabled.