Feuerwehr besuchte Kindergarten

Feuerwehr besuchte Kindergarten

Die Kinderkrippe Wolfshagen hatte Besuch aus der Nachbarschaft von der Freiwilligen Feuerwehr

Wie die Leiterin der Kinderkrippe, Annett Graap sagte, ist der Besuch ein Angebot von den Eltern der Kinder gewesen. Es besuchen 30 Kinder die Kinderkrippe, aufgeteilt in die Gruppen „kleine Füchse“ und „Eichhörnchen“.
Die Feuerwehrkameraden Alexander Brandt und Fabian Korbach waren mit dem Einsatzfahrzeug LF 10 gekommen, es hat einen Wassertank mit 1200 Liter Wasser Inhalt. Die zwei Aktiven von der Feuerwehr Wolfshagen stellten sich den kleinen spielerisch vor.

Alexander Brandt zeigte den Kindern, wie sich bei einem Einsatz angezogen wird, wenn es brennt. Trotz der hohen sommerlichen Temperaturen müssen Stiefel und dicke Jacke angezogen werden. Dann wurden das Atemschutzgerät und die Maske aufgesetzt sowie die Flammenschutzhaube und der Sicherheitsgurt mit kleinen Arbeitsgeräten angelegt.

Anschließend durften die Kinder in das Fahrzeug und sie nahmen stolz Platz wo sonst die Einsatzkräfte sitzen. Nicht alle Kinder trauten sich, mit Wasser und D-Schlauch zusammen mit Feuerwehrmann Alexander Brandt zu spritzen.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder eine Wundertüte mit Malbüchern, Bundstiften und süße Sachen, gesponsert vom Rewe Langelsheim und der Sparkasse.

Homepage Feuerwehr Wolfshagen

Comments are disabled.