Kirchenchor feiert 50-jähriges Jubiläum

Kirchenchor Wiedelah

26. Dezember 2010


Am Samstag, 3. September 2022 fand um 18:00 Uhr in Vienenburg in der evangelischen Kirche ein Festgottesdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des dortigen Kirchenchores statt. Unter neuer Leitung präsentierte sich der Chor erstmals nach der Corona-Pause mit einem bunten Programm aus alten und neuen Liedern und Instrumentalstücken.

Hier ein kleiner Rückblick über 50 Jahre evangelischer Kirchenchor: Am 4. Mai 1972 trafen sich im Gemeindehaus in der Reichenberger Straße 9 Sangesfreunde zum 1. Übungsabend des neu gegründeten evangelischen Kirchenchores, unter der vorläufigen Leitung von Helga Nehlepp. In sehr kurzer Zeit steigerte sich die Zahl der Sängerinnen und Sänger. Am Ende des Jahres waren es schon 25 Chormitglieder. Wechselnd wurde der Chor von Frau Seydel, Frl. Weichelt, Frau Hohnbaum, Frau Behrenbeck und Frl. Cordes geleitet. Im April 1973 übernahm Andreas Fricke die Chorleitung.

An unzähligen öffentlichen Auftritten nahm der Chor in der folgenden Zeit teil, so an den allgemeinen kirchlichen Festen, Singen am 1. Seefest 1977 am Vienenburger See, Konzerte mit anderen Chören (Hornburg, Immenrode, kath. Kirchenchor Vienenburg und dem Posaunenchor) und an vielen Propsteichortreffen in den verschiedensten Gemeinden unserer Propstei. Fahrten zur Trendelburg, Celle, Duderstadt, Heimburg, Ostfriesland, Hamburg und natürlich zu unserer Partnerstadt Forres in Schottland förderten die Gemeinschaft. Ebenso die Chorfreizeiten, an denen für das bevorstehende Weihnachtskonzert geprobt wurde, so in Hohegeiss, Braunlage, Clausthal-Zellerfeld, Drübeck, Darlingerode und Langeleben.

Nach 24-jähriger Tätigkeit verließ uns unser Chorleiter Andreas Fricke und die Suche nach einem neuen Chorleiter begann. Nach Frau Vegh aus Ungarn, Frau Springer, Robert Higgins, Heidi Hinrichs und Herr Wagener übernahm Carola Brinkmann den Chor, den sie von 2001 bis 2014 leitete. Danach wurde Heidi Ehelebe aus Werningerode die neue Chorleiterin. Sie beendete ihre Tätigkeit im Jahr 2020, da wegen Corona keine Chorprobe und auch kein Singen im Gottesdienst erlaubt waren. Nach langer Pause gibt es seit Ende Juni wieder einen neuen Chorleiter. Rainald Runge aus Darlingerode hat den Chor im Sommer übernommen.

Comments are disabled.