Wiedelaher Weihnachtsmarkt 2022

Der Weihnachtsmann kam mit der Ponykutsche


Zum Wiedelahrer Weihnachtsmarkt hatte die Dorfgemeinschaft Wiedelah in und um das katholische Pfarrheim eingeladen

Angeboten wurden weihnachtliches Porzellan, Strickwaren, selbst gemachte Marmelade und Schoko-Crossies sowie Wildsalami und Wurstwaren aus der Region. Für das leibliche Wohl gab es Gegrilltes, Glühwein, Eierpunsch, Schlehenlikör Eierlikör, Toffifee-Likör, Crêpes, gebrannte Mandeln, Schmalzbrote und selbst gemachte Liköre. Außerdem gab es Hausgemachte Marmeladen, Fell- und Strickwaren sowie Geschenkartikel und Kosmetika.

Für die jüngsten wurde Stockbrotbacken und Kinderpusch angeboten. Am späten Nachmittag kam auch der Weihnachtsmann auf einer Kutsche, gezogen von Ponys und verteilte süße Sachen an die Kinder.

Es wurden auch Nordmanntannen angeboten und auf Wunsch frei Haus geliefert. Der Spielmannszug Wiedelah hat den Weihnachtsmarkt musikalisch begleitet. Im Pfarrheim wurde Kaffee und Kuchen angeboten, viele hausgemachte Kuchen und Torten bildeten ein großes Buffet.

Homepage Dorfgemeinschaft Wiedelah

Comments are disabled.