Wintermarkt der Freien Schule Beuchte

Basteln im Haus


Zum ersten Wintermarkt an der Freien Schule Beuchte wurde einen Tag vor dem 4. Advent eingeladen

Der Wintermarkt wurde von den Eltern und Kindern der Schule gemeinsam organisiert und hatte Groß und Klein bei winterlichen Temperaturen angelockt. Eröffnet wurde der Wintermarkt mit zwei Liedern „Kling Glöckchen Kling“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen von den 15 Kindern von der Freien Schule.

Anschließend sang Tjara ein Solo

„Es ist für uns eine Zeit angekommen“ in Begleitung ihrer Mutter auf der Gitarre. Dann wurde die diesjährige Spende in Höhe von 388,- Euro vom Flohmarkt-Team Beuchte an die Freie Schule Beuchte überreicht. Die Spende ist nur vom Kaffee- und Kuchenverkauf. Die Aussteller bezahlten kein Standgeld, sondern spendeten einen Kuchen, dieser wurden dann verkauft. Das Geld wurde an Lisa Reimer und Aileen Preen, die diese Schule im vergangenen Jahr gegründet haben, überreicht. Alle haben sich riesig gefreut.

Den Flohmarkt organisierten immer Stefanie und Yvonne Rother mit ihren Helferinnen Cheyenne und Sofie Rother sowie Petra Rüdiger. Auf verschiedenen Verkaufsständen gab es selbstgemachten regionalen Honig und Bienenwachskerzen. Eine Buchhandlung war mit einem Stand vertreten. An einem Stand wurden die Bastelsachen der Kinder aus den vergangenen Wochen ausgestellt und handgestrickte Sachen von der Mütze, Stirnbändern über Handschuhen bis Socken angeboten.

Bei einem Hufbeschlagsschmied aus Heiningen konnten die Kinder schmieden

Nachdem das Eisen auf 800 Grad erhitzt wurde, wurden verschiedene Gegenstände geschmiedet. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Kuchen, Waffeln, gebrannte Mandeln und Kartoffelsuppe, Glühwein und Kinderpunsch waren im Angebot.

Für alle Kinder gab es in den Räumen der Schule ein Bastelangebot, außerdem wurden einige Hufeisen in Gold und Silber angemalt.

Zum Abschluss gab es eine winterliche Geschichte, um den Abend für die Kinder langsam ausklingen zu lassen. Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders in Beuchte beteiligte sich die Freie Schule auch an der Aktion. Moritz Reimer trug die Geschichte „Tomte Tummetott“ von Astrid Lindgren vor.

Homepage Freie Schule Beuchte

Comments are disabled.