X-Mas-Turnen beim MTV „Jahn“ Schladen

Tanzen in der Weihnachtsdisco


Aus vereinsinternen Gründen gab es in diesem Jahr keine große „Weihnachtsturn-Show” beim MTV „Jahn“ Schladen

Dafür gab es das X-MAS-Turnen, eine großartige weihnachtliche Turnveranstaltung für jung und alt in der Doppelsporthalle. Zwei Jahre musste das große Event, das „Weihnachtsturnen“ wegen der Pandemie ausfallen.

„Wir sind wieder für Euch da“ so lautete das Motto der internen Veranstaltung zu der etwa 100 Kinder viele mit ihren Eltern kamen. Eine große Gerätelandschaft für groß und klein war zum Toben und Spielen aufgebaut. Außerdem ein Ninja-Parcour zum Ausprobieren und Auspowern. Das große Trampolin wurde als „Rentierreiter“ genutzt, hier gab es immer einen besonders großen Andrang. Ganz Mutige konnten auch bis unter die Decke springen.

Es gab eine Sternenrutsche und eine Schneekletterrutschwelt für Groß und Klein. Über Barren, Bock, Kasten und Bänke konnte balanciert oder gesprungen werden. Für Kinder unter drei Jahren gab es ein „Bällebad“ hier wurden die Bälle von verschiedenen Familien aus Schladen gespendet. Eine Weihnachtsdisko war in der kleinen Hallenhälfte der Sporthalle aufgebaut. Mit Musik, Tanz und Spielen wurden die Kinder unterhalten.

Zum Abschluss kam der lang erwartete Weihnachtsmann und verteilte Süßes an die Kinder

Lecker Gegrilltes und kalte und heiße Getränke gab es im und vor dem MTV Heim. Es war ein Glühweinstand aufgebaut und es gab für die jüngeren Kinderpunsch. Zahlreiche Kuchenspenden sorgten für ein großes Kuchenbuffet.

Bedanken möchte sich der MTV bei Harald Witt vom REWE-Markt in Schladen für Obst, Getränke und Süßes, bei Familie Eggers und Familie Lange für die Ausstattung der Disco und natürlich auch bei allen Familien die leckeren Kuchen gebacken haben.

Das nächste große Event beim MTV ist am Samstag, 18. Februar dann wird nach längerer Pause wieder zum Kinderfasching in das DGH eingeladen.

Homepage MTV Jahn Schladen

Comments are disabled.