Drei neue Rastplätze am Vienenburger See

Drei neue Rastplätze

Neue Sitzbankgruppen am Vienenburger See


Die Rastplätze wurden in den vergangenen Wochen am Vienenburger See erneuert

Bei der Erneuerung wurde das vorhandene Verbundsteinpflaster aufgenommen und wieder verlegt sowie Sitzbänke, Tische und Abfallkörbe erneuert. Entlang des Weges hinter dem Freibad wurden außerdem neue Sitzbänke und Abfallbehälter aufgestellt. Ein Rastplatz wurde zurückgebaut.

Die Kosten für Pflasterung und Montagearbeiten lagen bei rund 15.000 Euro, die Möblierung kostete etwa 18.500 Euro. Der Rastplatz An den Flachsrotten wird im Herbst noch einen Freischnitt erhalten, damit auch der Blick auf den Vienenburger See möglich ist.

Bedauerlicherweise sind die Tische und Bänke hinter dem Freibad schon wieder bemalt worden

Von einer Sitzgruppe fand eine Bank einige Meter weiter einen neuen Platz. Ein Papierkorb wurde auch schon wieder zerstört. Auf einem der Rastplätze wurde wohl eine Party gefeiert, hier wurden Flaschen und diverse Getränkepackungen liegen gelassen.

PressemeldungenFreizeit & Tourismus

Comments are disabled.