Waldpädagogin Sabine Haarnagel jetzt Waldwohl-Trainerin

Waldpädagogin Sabine Haarnagel erhielt ihr Zertifikat aus den Händen der Waldwohl Gründerin Birte Schmetjen


Für immer mehr Menschen ist Waldbaden die Wohlfühlentdeckung der letzten Jahre.

Sanfte Übungen und das wunderbare Klima des Waldes sorgen für maximale Entspannung. Um dies qualitativ hochwertig und fundiert anbieten zu können, hat sich die zertifizierte Waldpädagogin Sabine Haarnagel über einen Zeitraum von zwei Jahren berufsbegleitend zur Waldwohl-Trainerin für Waldgesundheit und zur Waldachtsamkeitstrainerin ausbilden lassen.

Als eine der ersten 10 niedersachsenweit erhielt sie nun, nach einer mit voller Punktzahl bestandenen Prüfung, ihr Zertifikat aus den Händen der Waldwohl Gründerin Birte Schmetjen. Im kommenden Jahr wird Sabine Haarnagel ihr Waldbade-Angebot auf den Flächen der niedersächsischen Landesforsten ausweiten. Die Angebote sind unter anderem über die Tourist Info in Bad Harzburg buchbar. Für Gruppen bietet sie spezielle Arrangements direkt an. Kontakt über sabine.haarnagel@gmx.de.

Ihre waldpädagogischen Aktionen für Schulen, Kitas, Kindergeburtstage wird sie in Zusammenarbeit mit dem Waldpädagogik-Zentrum Harz auch weiter anbieten.

Freizeit & TourismusGesundheit & VorsorgeNatur und Umwelt

Comments are disabled.