Vor 50 Jahren wurde das neue Rathaus der Stadt Bad Harzburg eingeweiht

50 Jahre Rathaus

Sylvia Abresche (Abteilung für öffentliche Ordnung) nimmt dankend von Andreas Simon (Leiter des Bürgermeisteramtes) ein Stück von der Jubiläumstorte entgegen


Jubiläumstorte für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung

50 Jahre Rathaus - Rathaus der Stadt Bad Harzburg

Rathaus der Stadt Bad Harzburg

Nach nur 15-monatiger Bauzeit haben am 7. August 1970 der Niedersächsische Ministerpräsident Alfred Kubel und Landtagspräsident Wilhelm Baumgarten das neue Rathaus an der Forstwiese festlich eingeweiht. Die Festrede mit dem Titel „Die kommunale Selbstverwaltung in der heutigen Zeit“, wurde vom Verwaltungspräsidenten Prof. Dr. Willi Thiele gehalten. An der Feierstunde nahmen als Ehrengäste Bürgermeister Schrader, Stadtdirektor Heiduk, Landrat Bosse und Architekt Westermann sowie die Bürgermeister der Nachbargemeinden Bündheim, Harlingerode, Westerode und Bettingerode teil.

Die Stadt Bad Harzburg kaufte 1922 das 1856 erbaute Hotel Eggeling für 600.000,00 DM, um die Liegenschaft als Rathaus zu nutzen. Da die Trassenführung der Bundesstraße 4 geändert und die Straße vierspurig ausgebaut wurde, musste das an der Sternstraße stehende alte Rathaus abgerissen werden. Der Abriss erfolgte vom 20.07. bis 23.07.1970.

Die Errichtung des neuen Rathauses begann Ende 1968, die Grundsteinlegung erfolgte am 1. April 1969. Am 16. Dezember 1969 war der Rohbau bereits fertig und konnte beheizt werden. Das Richtfest fand am gleichen Tag statt.
Bei der Neubauplanung wurde die beim Zusammenschluss der Nachbargemeinden im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform am 1.Juli 1972 benötigte Größe berücksichtigt.

An den Baukosten von insgesamt 2,76 Millionen DM hat sich das Land Niedersachsen mit 1 Million DM beteiligt. Für das alte Rathaus wurden 540.000,00 DM bezahlt. Außerdem hat die Stadt ein zinsverbilligtes Bundesdarlehen in Höhe von 500.000,00 DM erhalten. Die Restsumme wurde durch Eigenmittel finanziert.

Bauliche Veränderungen sind, bis auf die gesetzlich vorgeschriebenen zwei Fluchttreppen, die im letzten Jahr an Außenwände installiert wurden, und der Anbau für das Bürgerbüro im Jahr 2003, nicht vorgenommen worden.

Bürgermeister Ralf Abrahms hat zum 50-jährigen Rathaus-Jubiläum eine große Torte bei Café Peters backen lassen, diese im Ratssaal angeschnitten und an seine überraschten Kolleginnen und Kollegen aufgeteilt.

Homepage Stadt Bad Harzburg

Text/Fotos: Helmut Gleuel

Jubiläen

Comments are disabled.