CDU Schladen will mit Päckchenaktion Freude bereiten

Päckchenaktion Foto: CDU-Archiv

Päckchenaktion 2018


Die CDU Päckchenaktion findet auch 2020 statt – Jeder kann etwas Gutes tun

Die CDU im Gemeindeverband Schladen bereitet trotz aller widriger Umstände die diesjährige Päckchenaktion vor und bittet dabei um Unterstützung aus der Bevölkerung. Insbesondere die Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheimes Grotjahn-Stiftung sind von den einschränkenden Maßnahmen, die die Ausbreitung des Virus verhindern sollen, stark betroffen. Wir wissen alle noch nicht, in welcher Form wir in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit und das Weihnachtsfest erleben werden.

Wir alle haben aber die Möglichkeit, den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stiftung, die einen Teil unserer Gesellschaft darstellen, in dieser angespannten Zeit eine Freude zu bereiten.

Wie in den vergangenen Jahren auch bittet die CDU um Spenden in Form eines Weihnachtspäckchens. Es werden aber auch Geldspenden gesammelt, wovon man Ware zum Befüllen der Päckchen einkaufen will. Es wird darauf hingewiesen, dass sich in den Päckchen kein Alkohol und keine unverpackten Lebensmittel befinden dürfen. Weihnachten ist ein Fest der Nächstenliebe und deswegen die CDU diejenigen beschenken, die ganz besonders unter dieser Notlage leiden.

Folgende Sammelstellen stehen für die Abgabe der Päckchen und der Geldspenden bereit:

Schladen
– Angelsport Reinecke
– Harz-Apotheke
– Werla-Apotheke
– Kolpingladen
– Beauty + Paper
im Rewe-Markt können wieder Pfandmarken gespendet werden

Hornburg
Hotel-Restaurant Schützenhof
– Adler-Apotheke
– Bäcker Isensee
– Autohaus Hornburg

Gielde
– Eichbergklause

Werlaburgdorf
– Gärtnerei Lehnhoff

Wehre
– Veronika Feldmann, In der Siedlung 9

Die Sammelaktion endet am Dienstag, d. 08.12.2020. Die Übergabe der Päckchen erfolgt am Fr., d. 11.12.2020.

Homepage CDU Schladen-Werla

Text: Bernward Köbbel
i.A. des CDU Gemeindeverbandes

Pressemeldungen

Comments are disabled.