Burgerbrunch auf dem Lengder Sportplatz

burger

Bürgerfrühstück im Lengder Ohebachstadion


Zum 1. Lengder Burgerbrunch hatten die Lengde AG und der TSV Lengde in das Ohebachstadion eingeladen.

Erst meinte es der Wettergott nicht gut, denn Dauerregen herrschte am Sonntagmorgen. Im Laufe des Vormittags hellte es aber auf. Die Verantwortlichen entschlossen sich daher, die Veranstaltung durchzuziehen, schließlich waren alle Waren dazu eingekauft. Viele fleißige Helfer bauten einige Pavillons vor der Pergola auf, um vor weiterem Regen geschützt zu sein.

burger

Bürgerfrühstück im Lengder Ohebachstadion

Zunächst fand das traditionelle Bürger-Frühstück statt, zu dem sich die Bürgerinnen und Bürger ihr Frühstück selbst mitbringen mussten. Ortsvorsteherin Lisa Lindner konnte etwa 50 Gäste begrüßen. Darunter Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk (CDU) und die Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Urte Schwertner. Auch zwei ganz junge Gäste, Leonie (2) und Sophie (5), waren unter den Gästen, um gemeinsam zu frühstücken und alle verbrachten gemeinsam viele gemütliche Stunden.
Angemeldet waren 72 Personen, aber wegen des schlechten Wetters kamen doch einige nicht in das Ohebachstadion. So konnten sich die Gäste an selbsthergestellten Marmeladen, Radieschen, Tomaten und Gurken aus heimischen Gärten erfreuen. Außerdem gab es Wurst, Käse, Fisch, Bouletten, Salate und Eier von eigenen Hühnern. Frische Brötchen vom Bäcker und Brot waren auf jedem Tisch zu sehen. Als Getränke waren Kaffee, Tee, Sekt und andere Erfrischungsgetränke reichlich vorhanden.
Es wurde eine Spendenbüchse herum gereicht, der Erlös von 500 Euro wird für Verschönerungen im Dorf angewendet. Anschließend gab es dann frisch zubereitete Burger mit Pommes oder alternativ eine Bratwurst durch das Grillteam Eve Briks, Markus Lüke und Malte Spors. Die Landmetzgerei Schlüter, Broihans Bauernhof und der Rewe-Markt in Schladen spendeten einige Zutaten, so konnten die Burger günstiger verkauft werden.

Zum Abschluss des Tages traf der TSV Lengde in einem Testspiel auf den WSV Wiedelah. Die neu formierte Mannschaft des TSV verlor mit 1:6 gegen den Nachbarverein aus Wiedelah.

Bürgerfrühstück im Lengder Ohebachstadion

Comments are disabled.