Frühjahrsputz im Naturfreibad Schladen

Naturfreibad

Das Säubern des Nichtschwimmerbeckens durch Jasmin Meinecke und Siegfried Kettelhut


Die Freibadsaison 2022 im Naturfreibad Schladen, die am 14. Mai beginnt, steht in den Startlöchern

Es gibt Einiges zu tun, um das Bad auf eine hoffentlich sonnige Saison vorzubereiten. Dafür waren zwei Arbeitseinsätze nötig. Arbeitskoordinator Jürgen Schwarzer konnte am Freitag und Samstag je 20 ehrenamtliche Helfer bei bestem Frühlingswetter begrüßen.

Es wurde das erste Mal der Rasen auf der 34.000 Quadratmeter großen Rasenfläche gemäht und vorher wurden die abgefallenen Äste von den Bäumen aufgesammelt. Die 16 Bänke wurden aus dem Lager geholt und im großen Rund verteilt, einige erhielten gleich einen neuen Anstrich.

Im Nichtschwimmerbecken ließ man das Wasser ab und es wurde von Schwimmmeisterin Jasmin Meinecke und Siegfried Kettelhut gesäubert. Auch der Kleinkindbereich wurde das erste Mal nach dem Umbau gereinigt und geht in die zweite Saison. Rund um den Kleinkindbereich montierte Jürgen Schwarzer die Wippen auf.

Naturfreibad
Säubern der Minigolfanlage durch Christoph Ahrens

Die Minigolfanlage wurde von Christoph Ahrens abgekärchert und anschließend die Geräte aufgebaut. Die Markisen wurden montiert und die Beregnungsschläuche mussten alle auf dem Gelände verteilt werden. Werner Schleifer ist für das Anbringen der sanitären Anlage verantwortlich, wie den Anbau des Durchlauferhitzers, sämtliche Armaturen anbauen, die Wassertechnik und die Toiletten wieder in Betrieb bringen.

Naturfreibad
Der Fahrradständer wird von Heiner Bonhof und Michael Gang auf den Parkplatz getragen

Der große lange Fahrradständer wurde vom Lagerplatz auf den großen Parkplatz vor dem Naturfreibad gebracht. Das Soccer-Fußballfeld musste gefräst und das Unkraut aufgesammelt werden. Mitglieder von der Volleyballabteilung des MTV Jahn Schladen nutzen die Volleyballanlage und brachten diese wieder auf Vordermann.

Zu einem weiteren Einsatz wird am Samstag, 7. Mai von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, eingeladen

Das diesjährige Anbaden des Schladener DLRG-Ortsverein findet am Samstag (14. Mai) statt. Beginn der öffentlichen Veranstaltung ist um 15:00 Uhr. Der erste Wassergang in die gut „temperierten Fluten“ des Schladener Naturfreibades ist für 15:30 Uhr geplant. Kaffee und Kuchen befinden sich ebenso im Angebot wie Leckeres vom Grill und kühle erfrischende Getränke. Über regen Zuspruch durch viele Besucher würden sich die Wasserretter sehr freuen.

Homepage Naturfreibad Schladen

Comments are disabled.