Jungjägerlehrgang 2020

Jungjägerlehrgang 2020

Der Jungjägerlehrgang 2020 wurde der längste Lehrgang der Jägerschaft Goslar

Kurz nach Beginn am 6. März musste der Lehrgang corona-bedingt unterbrochen werden. Nach der Lockerung der Corona-Maßnahmen wurde der Lehrgang mit 14 verbliebenen Lehrgangsteilnehmer*innen unter Einhaltung der Hygienevorschriften und in größeren Räumlichkeiten fortgesetzt. Der neu geplante Prüfungstermin vom 25. bis 27. September konnte vom Landkreis nicht durchgeführt werden und wurde noch einmal verlegt.

Aber am 24. Oktober 2020 konnte die Prüfung endlich mit der praktisch-mündlichen Prüfung auf dem Schießstand Chlausthal-Zellerfeld abgeschlossen werden. Geprüft wurde in 3 zeitversetzten kleinen Gruppen.

Trotz der vielen Verschiebungen konnten 13 Teilnehmer mit sehr guten Ergebnissen ihren Jägerbrief aus den Händen vom 1. Vorsitzenden der Jägerschaft Hans Hesse und dem Kreisjägermeister Günther Heuer entgegen nehmen.

Lehrgangsbeste wurde Sarah Schmidt mit einen Notenschnitt von 1,5.

Die Jägerschaft auf facebook

Vereinsnachrichten

Comments are disabled.