Kita-Kinder freuen sich auf ein Wiedersehen

Kita Schladen

Die Kita-Kinder setzen in Schladen ein buntes Zeichen

Die Kita-Kinder der Gemeinde Schladen-Werla setzen während der Corona Epidemie bei geschlossenen Kindergärten ein Zeichen. Am frühen Vormittag wurde ein Plakat mit der Aufschrift: „Wir freuen uns auf ein Wiedersehen“ auf der Okerbrücke platziert. Im Laufe des Tages haben sich viele Kinder mit ihren Familien den Weg gemacht, um einen Luftballon in ihrer Kitafarbe anzuhängen.

Jeder Kindergarten hatte eine andere Farbe an Luftballons vorbereitet

Der Kindergarten Im Winkel hatte die roten Luftballons, der Kindergarten Inselweg blaue, der Kindergarten Stettinerstraße grüne und der Kindergarten Hornburg gelbe. Dieses Projekt ist aus einer Elterninitiative entstanden, damit sich die Kinder wenigstens symbolisch einander wieder nahe kommen. Sie vermissen in dieser turbulenten Zeit ihre Freunde, das Toben auf den Kitageländen und auch ihre Erzieherinnen sehr.

Alle hoffen, dass die Brücke noch einige Tage bunt bleibt. Die Elterninitiative lädt noch einmal alle Kinder ein, einen weiteren Luftballon in Kitafarbe aufzuhängen oder ihren zu erneuern.

Kinder, Jugend & Schule

Comments are disabled.