Kreativ-Werkstatt spendet

Kreativ-Werkstatt spendet

Kirsten Bünger (Kindergartenleiterin) die Kinder und Elke Engelhard (Projektleiterin)


Der Kindergarten St. Jakobi erhält 800 Euro Spende

Die Stiftung Bildung und Handwerk (SBH) Nord GmbH mit Ihrer Kreativ-Werkstatt überreichte eine Spende in Höhe von 800 Euro an den Kindergarten St. Jakobi in der Reußstraße. Für diese Spende haben 15 Menschen ein Jahr lang gearbeitet. Dieses Jahr war Corona-bedingt eine besondere Herausforderung. Mit einem Hygiene-Konzept haben die fleißigen Hände der Kreativ-Werkstatt künstlerische sowie handwerkliche Objekte erschaffen, die gegen eine Spende abgegeben werden konnten.

Die Leiterin des Kindergarten St. Jacobi, Kirsten Bünger, nahm mit einer kleinen Gruppe von Kindern den mit 800 Euro bestückten Stern von Projektleiterin Elke Engelhard entgegen. Durch einen goldenen Stern, der einen Schweif aus Geldscheinen trug, wurde an die Kinder, Eltern und Erziehern Freude und Hoffnung übermittelt. Der Stern soll seinen Platz an der Krippe finden. Für alle Kinder gab es noch einen Sack voll Goldthaler.

Der Kindergarten wird diese Spende im Frühjahr 2021 zur weiteren Sanierung ihres Außengeländes einsetzen. So soll im Sandspielbereich eine Matschanlage entstehen, außerdem sind noch eine Rollerbahn und Bepflanzungen vorgesehen. In der Krippe sollen auch noch einige bauliche Veränderungen vorgenommen werden.

Für den Kindergarten war es ein anderes Jahr

Aktionen wie Spendenläufe oder Basare konnten nicht stattfinden und seit März dürfen die Eltern die Kinder nur noch bis zur Eingangstür bringen. Dreimal konnte aber ein Container für Papier aufgestellt werden, im März können die Eltern und Angehörige diesen wieder mit Altpapier befüllen.
Insgesamt 101 Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren besuchen den Kindergarten mit Krippe, Kindergarten und Hort.

Statt eines traditionellen Basars wurde mit einer kleinen Ausstellung trotz Erschwernis mit den Hygienevorschriften viel erreicht, darauf ist die Projektleiterin Elke Engelhard sehr stolz. Die SBH Nord GmbH, die zur SHB Paderborn gehört und auch einen Sitz in Goslar hat, bietet mit der Kreativ-Werkstatt Kunden des Jobcenters Goslar einen Rahmen zur Wiederentdeckung von Kompetenzen und zur Persönlichskeitsentwicklung. Erwachsene können dort künstlerisch tätig sein, erfahren so vor allem Vertrauen ihre eigenen Fähigkeiten und erhalten die Möglichkeit eines Wiedereinstiegs in das Erwerbsleben.

Das Jobcenter Goslar fördert nicht nur die Kreativ-Werkstatt, sondern auch viele andere Projekte der SBH Nord GmbH. Projekte, die auf Menschen mit besonderer Persönlichkeitsstruktur umfänglich eingehen, sowie auch Bildung, Weiterbildung und Ausbildung.

Es gibt noch einige Ausstellungsstücke bei der SBH

Holzarbeiten wie z.B. Vogelhäuser, Weihnachtsgestecke, Bildhauerarbeiten und Stricksachen sind noch gegen eine Spende zu erwerben. Interessierte müssen sich bei der Projektleiterin Elke Engelhard SBH Nord GmbH, Standort Goslar, Lange Wanne 6 in 38644 Goslar unter der Telefonnummer (0 5321) 68 324 11, oder per E- Mail unter elke.engelhard@sbh-nord.de anmelden. Dort wird dann ein Besichtigungstermin vereinbart.

Homepage Kindertagesstätte St. Jakobi
Homepage SBH Nord

Comments are disabled.