LKW brannte völlig aus

LKW Brand A36

Feuerwehren Bad Harzburg und Vienenburg löschten den LKW Brand

Am 22.10.21 kurz nach 8:00 Uhr wurde bei den Feuerwehren in Bad Harzburg und Vienenburg ein LKW Brand auf der A 36 in Richtung Braunschweig, kurz hinter der Abfahrt Osterwieck gemeldet. Die beiden Feuerwehren löschten das Führerhaus mit Wasser und Schaum ab. Der LKW aus Diethfurt in Sachsen-Anhalt hatte nur Steine geladen.

Die Polizei leitete den Verkehr an der Anschlusstelle Osterwieck ab, daraufhin kam es in Vienenburg zu einem langen Rückstau auf der Osterwieckerstraße.

Da Hydrauliköl ausgelaufen war, hat die die Ortswehr Schlewecke eine Schnellsperre aufgebaut, somit konnte das Ausweiten verhindert werden.
Die Bad Harzburger Feuerwehren konnten um 11:00 Uhr die Einsatzstelle verlassen. Die Säuberungsarbeiten übernahm die Straßenmeisterei. Die Autobahn musste wegen Reinigungsarbeiten und Bergungsarbeiten zwischen der Abfahrt Osterwieck und Wiedelah noch bis 13:15 Uhr voll gesperrt bleiben.

Die drei Feuerwehren waren mit 45 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen an der Brandstelle.

Homepage Feuerwehr Bad Harzburg
Homepage Feuerwehr Vienenburg

Comments are disabled.