Neue Fahrräder für die Verkehrswacht

Fahrräder für die Verkehrswacht

Peter Scheffel (Verkehrswacht), Betreuer und Teilnehmer sowie Jens Müller (Sparkasse)


Spende von vier Fahrrädern im Wert von zusammen 1600 Euro

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine spendete 1200 Euro für die Verkehrswacht Goslar Stadt und Land eV für neue Fahrräder. Die Firma Bikeshop Ansorge gab noch einen Preisnachlass von 400 Euro und so konnten vier neue Räder angeschafft werden. Die 26er Fahrräder mit LED-Licht sind für die Durchführung von Fahrradkursen für Frauen, überwiegend mit Migrationshintergrund, bestimmt.

Regionaldirektor Jens Müller von der Sparkasse und der 1. Vorsitzende der Verkehrswacht Goslar Stadt und Land eV, Peter Scheffel, besuchten nun den Kursus zur Übergabe der Fahrräder. Die 13 Damen stammen aus Afghanistan, Palästina, Syrien und Iran und haben ihre neuen Wohnsitze in Goslar und Bad Harzburg.

Der Kursus ist immer Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr und ist in zwei Gruppen aufgeteilt. Unterstützt wird der Kursus von Marion Bergholz von der Freiwilligenagentur und Peter Scheffel von der Verkehrswacht. Der Kursus findet in der Garage und auf dem Hof des Landkreises Goslar statt. Er umfasst Theorie und sechsmal praktisches Fahren durch die Stadt.

Homepage Verkehrswacht
Homepage Bikeshop Ansorge

Spenden

Comments are disabled.