Spende für die Kinder- und Jugendfeuerwehren

Spende für die Kinder- und Jugendfeuerwehren

Giovanni Graziano überreicht Frank Slotta die 420 Euro


420 Euro erhielten die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet

Am internationalen Tag der Feuerwehr überreichte Giovanni Graziano in der Feuerwache 420 Euro an den stellvertretenden Stadtbrandmeister Frank Slotta. Die Spende ist für die 145 Mitglieder in den acht Jugendfeuerwehren sowie den 25 Aktiven der Kinderfeuerwehr Wiedelah bestimmt.

Giovanni Graziano hatte zusammen mit Markus Dill (Dill`s Kaffeemanufaktur) in der Marktstraße und Sebastian Giese (get.therapie Gmbh) in der Adler Passage, den Helfer-Kaffee bei der Schneekatastrophe im Februar organisiert.

Markus Dill fand die Aktion so hervorragend, dass er weitere 20 Kilogramm besonderen Kaffee aus Kamerun röstete und spendete. Diesen konnten die Bürger, die diese Aktion unterstützen wollten, im Laden in der Marktstraße kaufen. Die Aktion brachte einen Erlös von 200 Euro.

Giovanni Graziano legte noch 220 Euro hinzu, das ergab dann die Spendensumme von 420 Euro. Außerdem gab es noch Süßes und Chips für die Kinder und Jugendlichen. Die Spender würden es gerne sehen, wenn das Geld für ein gemeinsames Eisessen oder einem Kinobesuch verwendet wird.

Die Zahl 42 ist die Glückszahl von Giovanni Graziano in diesem Jahr

Also brachte Giovanni Graziano noch 42 Kilo Nudeln für die Einsatzabteilung mit. Dieses Geschenk konnte Ortsbrandmeister Udo Löprich am Ehrentag des heiligen St. Florian entgegennehmen. Der Ortsbrandmeister freut sich nach der Pandemie auf ein gemeinsames Kochen.

Homepage Jugendfeuerwehr Goslar

Comments are disabled.