Bergwacht Einsätze vom 10.07. bis 12.07.2020

Bergwacht Langelsheim 10.07.2020

Bergwacht Langelsheim: Einsatzbericht 10.07.-12.07.2020

Am 10.07.2020 gegen 12:30 Uhr wurden die Bergwachten Clausthal-Zellerfeld und Langelsheim zu einem Geländeunfall nach Hahnenklee-Bockswiese alarmiert. Dort hatte sich eine Person beim Mountainbikefahren im unwegsamen Gelände verletzt.
Durch die Leitstelle wurden uns genaue GPS-Daten bereitgestellt, was ein schnelles Auffinden der Person ermöglichte.

Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst und dem Team des Rettungshubschraubers wurde die verletzte Person gemeinsam fußläufig unter Einsatz der Gebirgstrage dem bereitstehenden Rettungshubschrauber zugeführt.

Gegen 15:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Am 11.07.2020 gegen 17:00 Uhr wurden wir sowie die Bergwacht Clausthal-Zellerfeld erneut zu einem Geländeunfall nach Clausthal-Zellerfeld alarmiert.
Dort war eine Person beim Fahrradfahren gestürzt. Noch bei Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen und wieder einrücken.
Gegen 17:30 Uhr war der Einsatz somit beendet.

Am 12.07.2020 gegen 12:30 Uhr ertönten erneut unsere Melder zu einem Geländeunfall in Hahnenklee-Bockswiese. Dort hatte sich eine Person im unwegsamen Gelände beim Mountainbiken verletzt.
Auch hier stellte uns die Leitstelle die GPS-Daten zur Verfügung um die Person schnellst möglich zu finden.
Der MTW (Mannschaftstransportwagen) und das ATV der Bergwacht Clausthal-Zellerfeld sowie der MTW der Bergwacht Langelsheim fuhren den Einsatzort gemeinsam an.

Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die verletzte Person gemeinsam unter Einsatz der Gebirgstrage dem bereitstehenden Rettungswagen zugeführt.

Direkt im Anschluss gegen 13:30 Uhr ereignete sich der nächste Geländeunfall nur ein paar hundert Meter entfernt. Die beiden MTW/GW-Bergwacht sowie das ATV nahmen zeitgleich die kurze Anfahrt auf.

Durch beide Bergwachten konnte die verletzte Person erstversorgt werden. Nach der Versorgung konnte die Person gemeinsam fußläufig unter Einsatz der Gebirgstrage dem bereits alarmierten und bereitstehenden RTW und NEF zugeführt werden.
Gegen 15:30 Uhr war das Einsatzgeschehen beendet.

Homepage: DRK /BW Langelsheim
Einsatzbericht 04.07. und 05.07.2020
Fotos/Text: Bergwacht Langelsheim/Sabine Krause

Blaulicht

Comments are disabled.