Chi Yoga im Naturbad Schladen

Yoga im Freibad Schladen

Erfolgreicher erster Yogamorgen im Naturbad

Premiere am frühen Samstag im Naturbad Schladen, 23 Frauen kamen um sich in herrlicher Umgebung im Freien am Morgen achtsam mit sanften und fließenden Yogaübungen zu bewegen. Organisatoren und Veranstalter waren der MTV Jahn Schladen mit der Yogalehrerein Gabriela Lalla in Kooperation mit dem Trägerverein Freibad Schladen.

Gabriela Lalla hatte die Idee, weil viele zu Hause sind und nicht in den Urlaub fahren. Yoga macht am frühen Morgen, vor allem in der Sommerzeit, besonders Spaß. Das Naturbad bietet dafür die besten Voraussetzungen, eingebettet in eine wunderschöne Natur, mit Blick auf den Harz, geschützt im Schatten der Bäume und ruhig gelegen am Wasser.
Mitzubringen war nur eine Matte oder ein großes Handtuch. Es mussten die aktuellen Abstandregeln und Hygienevorschriften wegen Corona eingehalten werden. Angeboten wurden 75 Minuten Yoga.

TriloChi heißt das aktuelle ganzheitliche Bewegungskonzept, das dabei hilft Blockaden, sowohl auf emotionaler-mentaler Ebene als auch auf körperlicher Ebene, zu lösen. Vom stressigen Alltag belastet, suchen immer mehr Menschen nach Möglichkeiten, ihr Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen. TriloChi hilft dabei die Lebensenergie – das Chi – wieder ins Fließen zu bringen.

TriloChi verbindet dabei fernöstliche Disziplinen und westliche Trainingsmethoden. Es fließt sowohl das Wissen der traditionellen chinesischen Medizin mit dem modernen Wissen aus Anatomie- und Trainingslehre zusammen.

Kosten entstanden den Teilnehmern nicht, es konnte eine kleine Spende in das Sparschwein gesteckt werden, der Erlös geht dann zu Gunsten für den Förderverein Freibad. Die Teilnehmerinnen kamen nicht nur aus Schladen, sondern auch aus Goslar, Liebenburg, Wolfshagen und Wolfenbüttel.

Die weiteren Termine
sind samstags um 8:30 Uhr am 1. August, 15. August und 22. August
sowie am Sonntag den 9. August (kein kompletter Kurs).

Da eine große Liegefläche vorhanden ist, können sich gern noch Teilnehmer anmelden.

Nach der Veranstaltung bedankte sich die 1. Vorsitzende des Förderverein Freibad Schladen, Karin Gensrich, bei Gabriela Lalla und den Teilnehmerinnen, denn es wird wegen der Corona Epidemie und fehlenden Einnahmen jeder Cent benötigt.

Infos zur Anmeldung in unserem Veranstaltungskalender

Homepage Naturbad Schladen
Homepage MTV Jahn Schladen

SportVeranstaltungen

Comments are disabled.