Ferienpassaktion: Schnuppertraining im Tennisclub

Schnuppertraining Tennisclub

Schnuppertraining am ersten Tag der Sommerferien im Tennisclub

Schon traditionell eröffnete der Goslarer Tennisclub 72 e.V. die Ferienpassaktion einen Tag nach Beginn der Sommerferien mit einem Schnuppertraining. Der 2. Vorsitzende Siegbert Meinert zeigte sich bei der Begrüßung erfreut, dass sich 18 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren auf der Tennisanlage in der Berliner Allee eingefunden hatten. Die Trainer Alessia Leuchtmann, Franziska und Jörg Hesse teilten die Teilnehmer in zwei Gruppen auf.

Gestartet wurde das Schnuppertraining mit Aufwärm- und Geschicklichkeitsübungen

Der Aufschlag wurde geübt und dann die erste Ballannahme, indem die Trainer die Tennisbälle behutsam zuwarfen.
Der Tennisclub hofft natürlich, dass sich später auch einige Kinder und Jugendliche aktiv anmelden. Im kommenden Jahr sollen wieder Jugendmannschaften gemeldet werden.

Das Training für Kinder und Jugendliche ist immer Montag und Mittwoch von 15:00 bis 17:00 Uhr. Seit einigen Tagen herrscht auch wieder normaler Tennisbetrieb auf der Anlage, aber immer mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand.

Traditionell wurde sonst immer nach dem Schnuppertraining zu Bratwurst und Getränken eingeladen, aber wegen der Corona Epidemie musste es in diesem Jahr ausfallen.

Homepage Goslarer Tennisclub 72 e.V.

Kinder, Jugend & SchuleSport

Comments are disabled.