JHV des MGV Einigkeit Lochtum

Einigkeit

v.li: Heinrich Uster, Fritz Brandes, Jörg Caspar, Hubert Busch, Olaf Caspar, Hans-Jürgen Thiele, Karl-Heinz Nierad und Bernd Möller


Mit dem traditionellen Sängerlied „Grüß Gott mit hellem Klang“ eröffnete der Männergesangverein Einigkeit Lochtum die Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus

Der 1. Vorsitzende Jörg Caspar konnte Ortsvorsteher Manfred Dieber, Kornelia und Bernd Möller vom Kreischorverband Nordharz (KCV) und die Ehrenmitglieder begrüßen. Nach zweijähriger Pause war die Anzahl der Ehrungen, durchgeführt von Bernd Möller, sehr groß.

Eine besondere Ehrung gab es für Fritz Brandes, der Ehrenvorsitzende ist seit 75 Jahren als aktiver Sänger im MGV Einigkeit dabei, er erhielt eine Urkunde sowie einen Präsentkorb. Karl-Heinz Nierad ist seit 40 Jahren aktiv dabei, er erhielt die goldene Nadel des KCV und wurde außerdem zum Ehrenmitglied ernannt. Jörg Caspar, Dieter Weiske und Olaf Caspar sind seit 40 Jahren aktiv dabei und erhielten die goldene Nadel des KCV. Helmut Dieckehut (50 Jahre), Hubert Busch (60 Jahre) und Heinrich Uster (70 Jahre) erhielten eine Urkunde und Nadel.

Fünf fördernde Mitglieder wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet:

Thomas Münnich, Rudolf Prause, Florian Wendler (alle 25 Jahre, Nadel in Silber), Hans-Jürgen Thiele (40 Jahre, Nadel in Gold), Klaus Scharsig (50 Jahre, Urkunde). Außerdem erhielten alle Geehrten noch eine Urkunde vom Verein.

In den Jahren 2020 und 2021 gab es wegen Corona nicht viele Chorproben. In 2020 traf man sich zum Bratwurstessen an der Wasserbrücke, in 2021 konnten nur einige Singstunden abgehalten werden und Weihnachtslieder einstudiert werden, aber vor Weihnachten war dann wieder Pause.

Im April 2022 wurden mit einem gemeinsamen Essen die Chorproben wieder aufgenommen. Der Chor umfasst nur noch 15 Sänger, über jeden neuen Sänger würde sich der Chorleiter Enno Klump vom MGV Einigkeit freuen. Vierstimmige Lieder sind derzeit nicht mehr möglich, es werden im Augenblick nur drei oder zwei stimmige Gesänge geübt.

Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Jörg Caspar (1. Vorsitzender), Rolf Sturm (2. Vorsitzender), Hartmut Pape (Schriftführer), Jürgen Koch (neuer Rechnungsführer), Dieter Müller (1. Beisitzer), Olaf Caspar (2. Beisitzer), Daniel Vahldieck (1. Tenor, Stimmführer), Dieter Weiske (1. Bass, Stimmführer), Jens Dickehut (2. Bass, Stimmführer), Andre Stute (Kassenführer).

Ortsvorsteher Manfred Dieber berichtete, dass drei Schleifen der Kabel für die Straßenlaternen defekt sind. Der bisherige Elektromeister hat den Auftrag abgegeben und zwei neue Firmen haben dieses nun übernommen. Der 1. Vorsitzende vom KCV Nordharz sagte, dass die Vereine eine ganz schlimme Zeit durchmachen, viele Chöre haben aufgehört. Der 1. Vorsitzende zum Abschluss: „Es kann nur besser werden und wir hoffen auf bessere Zeiten“. Mit dem Lied „Böse Menschen kennen keine Lieder“ endete die JHV.

Termine: Singen bei den Senioren beim Schützenfest (10. Juni), Pufferbacken an der Wasserbrücke (3. September), Wanderung zu den Rabenklippen (27. Dezember). Chorprobe immer montags ab 19 Uhr im DGH.

Homepage Lochtum

Comments are disabled.