JHV TSV Lochtum


Insgesamt 34 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Wilfried Hartge zur Jahreshauptversammlung des TSV Lochtum begrüßen. Die letzte JHV fand am 14. Juni 2019 statt.

„Was danach passierte“, so Hartge, „hatten wir noch nie erlebt. Fast alle Vereinsaktivitäten sind nahezu zum Erliegen gekommen. Bis auf die Fußballwoche im vergangenen Jahr, die sehr gut angenommen wurde, ist kaum etwas geschehen. Sowohl in 2020 und auch in diesem Jahr konnte die Saison nicht zu Ende gespielt werden. Umso erfreulicher, dass das Vereinsleben so langsam wieder auflebt, Fußball und Veranstaltungen sind wieder möglich.“

In den vergangenen Monaten konnten nun einige Arbeitseinsätze durchgeführt werden. Auf dem Sportplatzgelände für den Trainingsplatz wurden in eigener Arbeit über 150 Meter Flutlichtkabel verlegt. Dringend notwendig war ebenfalls die Verbesserung des Fluchtlichtes insgesamt, das Licht reicht für den Spielbetrieb gerade noch so aus. Ferner wurde der Außenbereich des Sportheims renoviert. Und vor wenigen Monaten gab es in der Gastronomie einen Wechsel, der das Vereins- und gesellschaftliche Leben im Dorf enorm bereichert. Auch Traditionelles, wie das Treffen der Senioren, der „Klönnachmittag“, ist wieder voll aufgelebt.

Auf der Versammlung wurden alle zu ehrenden Mitglieder vorgelesen:
60 Jahre: Dieter Weiske
50 Jahre: Wilfried Hartge
40 Jahre: Thomas Böntgen, Martin Pape, Ingrid Meyer und Michael Weiske
25 Jahre: Ralf Tietze und Hans-Peter Seifert.
Alle werden bei der nächsten JHV im Juni n.J. geehrt.

Viel Applaus und Anerkennung gab es für Hans-Jürgen (Joschi) Thiele. Er scheidet aus der Vorstandsarbeit aus. Wilfried Hartge bedankte sich bei Hans-Jürgen für die herausragenden Dienste für den Verein, er war 50 Jahre im Vorstand tätig. „Und wenn man seine sportliche Leistung aufaddiert“, so Wilfried Hartge, „hat er über 1000 Spiele für den TSV Lochtum gemacht.“

Bei der Wahl des Vorstandes gab es eine Veränderung: Heiko Meier rückte für Hans-Jürgen Thiel in den Vorstand nach.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Wilfried Hartge (1. Vorsitzende)
Wolfgang Engler (2. Vorsitzende)
Karl-Heinz Broß (Rechnungsführer)
Michael Weiske (Schriftführer)
Susen Berkefeld (Jugendleiterin)
Thomas Jörg (Sportwart)
Heiko Meier (Fußballobmann)
und zum Stellvertreter wurde Jens Hoffmann gewählt, zum Pressewart Christopher Kolm.
Der Ältestenrat setzt sich zusammen aus Frank Bause, Hans-Jürgen Thiele, Hartmut Pape, Klaus Rösner, Karl-Heinz Nierad, Ralph Huxholl, Olaf Schwarz und Dieter Weiske.

Sportlich ist der TSV Lochtum gut aufgestellt. Im Jugendbereich gab es in den Jahrgängen der A- und C-Junioren einen Zusammenschluss der JSG Harly mit der TSG Bad Harzburg zur JSG Radautal. Die jüngeren Juniorenmannschaften laufen weiterhin unter der JSG Harly auf.
Im Herrenbereich sind beide Mannschaften gut in die Saison gestartet.
Der TSV Lochtum konnte einen leichten Mitgliederzuwachs verzeichnen.

Termin: Freitag, 5. November ab 18.30 Uhr – Grünkohlessen im Sportheim Lochtum

Comments are disabled.