Jubiläumskonfirmationen in Vienenburg

Vorne: Edith Wittenberg, 80 (geb. Paul). Erste Reihe von li: Pfarrer Johann Böhm, Margarete Kaese ,70 ; Ilsabe Fließbach ,70, (geb. von Zitzewitz), Emilie Barnick, 70 (geb. Fürstenberg); Margrit Michaelis Braun 75 ; Rosemarie Mechnik 75 (geb. Brandes). Hinten von li: Hermann Fuhst 70, Willi Döpelheuer 70. Heinz- Georg Krohne , 70.

In der evangelischen Kirche wurde zusammen mit Pfarrer Johann Böhm Jubiläumskonfirmation gefeiert

Das seltene Fest der Eichenkonfirmation feierte Edith Wittenberg, vor 80 Jahren ist sie zur Konfirmation in der Frauenkirche in Lauban/ Niederschlesien gegangen.
Begleitet wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor Vienenburg.

Vorne: Edith Wittenberg, 80 (geb. Paul).
Erste Reihe von li: Pfarrer Johann Böhm, Margarete Kaese ,70 ; Ilsabe Fließbach ,70, (geb. von Zitzewitz), Emilie Barnick, 70 (geb. Fürstenberg); Margrit Michaelis Braun 75 ; Rosemarie Mechnik 75 (geb. Brandes).
Hinten von li: Hermann Fuhst 70, Willi Döpelheuer 70. Heinz- Georg Krohne , 70.

Vorne: Edith Wittenberg, 80 (geb. Paul). Erste Reihe von li: Pfarrer Johann Böhm, Margarete Kaese ,70 ; Ilsabe Fließbach ,70, (geb. von Zitzewitz), Emilie Barnick, 70 (geb. Fürstenberg); Margrit Michaelis Braun 75 ; Rosemarie Mechnik 75 (geb. Brandes). Hinten von li: Hermann Fuhst 70, Willi Döpelheuer 70. Heinz- Georg Krohne , 70.Homepage Kirchengemeinde Vienenburg

Comments are disabled.