“Scout” spendete für die DRK-Krippe Goslar

"Scout" Spendete für die DRK Krippe Goslar

Dr. Anke Gabriel, Jonas (2), Bella (3) und Sabine Thees vor dem Bauwagen


Der von der Scout Stiftung gespendete Bauwagen konnte endlich eingeweiht werden

Die Scout Kinder- und Jugendhilfe Stiftung überreichte einen Bauwagen im Wert von 1500 Euro an die Kinderkrippe des DRK Kreisverbandes in der Münzstraße. Im Juni 2019 feierte die Krippe ihren 60. Geburtstag, zu diesem Anlass überreichte die Stiftungsvorsitzende Dr. Anke Gabriel bereits den Scheck für den Bauwagen an die Leiterin Sabine Thees.

Durch die Corona Epidemie kam es zu Verzögerungen beim Aufbau

Nun baute eine Mitarbeiterin zusammen mit ihrem Mann den Bauwagen auf. Die Kinder Jonas (2) und Bella (3) fühlten sich gleich pudelwohl in dem neuen Spielgerät.
Insgesamt 58 Kinder aus dem ganzen Landkreis besuchen die Krippe, sie werden ab dem Alter von acht Wochen aufgenommen und können bis sie das dritte Lebensjahr erreicht haben in der Münzstraße bleiben. Insgesamt 19 Erzieherinnen betreuen die Kinder in der Krippe. Seit Mitte März gab es für drei Monate nur eine Notgruppe, ab dem 22. Juni wird ein eingeschränkter Kindergartenbetrieb angeboten.

Die Scout Kinder- und Jugendhilfestiftung besteht seit November 2018

Als Sigmar Gabriel zum Ehrenbürger der Stadt Goslar wurde, wollte er seiner Heimatstadt etwas zurückgeben: Gemeinsam mit seiner Frau Anke hatte Sigmar Gabriel die Stiftung Scout gegründet. Mit deren Geldern Kinder und Jugendliche aus Goslar und Umgebung in schwierigen Lebenslagen und/oder mit alleinerziehenden Elternteilen gefördert werden sollen.

Die Stiftung ist mit 200.000 Euro dotiert und als Verbrauchsstiftung angelegt. Sie speist sich aus Redner-Honoraren Gabriels. Dr. Anke Gabriel steht als Vorsitzende der Stiftung vor, weiterhin gehört der Erste Stadtrat Burghard Siebert und der frühere Bürgerstiftungsvorsitzende Gerd Niehus dem Vorstand an.

Homepage DRK Krippe Goslar
Homepage Scout Kinder- und Jugendhilfe

Kinder, Jugend & Schule

Comments are disabled.