Spenden für Fördervereine in Lautenthal

Spenden für Fördervereine Lautenthal

v.li.: Prof. Dr. Julia Rieck (Förderverein Grundschule), Dominik Brandt (Förderverein Waldspielplatz), Andrea Philipp (NahKauf) und Angelika Mootz (Näherin der Masken)


Die Spenden für die Mundschutzmasken gingen an drei Fördervereine

Die Fördervereine der Grundschule, Waldspielplatz und Bürgerbad konnten sich über Spenden in Höhe von 1440 Euro durch den Verkauf der Mundschutzmasken freuen. Seit Beginn der Corona Epidemie hat Angelika Mootz zahlreiche Mundschutzmasken genäht. Weder für das Material noch für ihre Arbeit wollte Angelika Mootz etwas haben.

Der NahKauf Philipp hatte die Mundschutzmasken im Geschäft bereitgestellt und dafür Spenden gesammelt, die auf Wunsch von Angelika Mootz an die beiden Fördervereine Waldspielplatz und Grundschule gehen sollten. Die Näherin Angelika Mootz und Andrea Philipp vom NahKauf überreichte die gewaltige Spende von je 420 Euro an Prof. Dr. Julia Rieck vom Förderverein Grundschule und Dominik Brandt vom Förderverein Waldspielplatz.

Außerdem hat auch Sylvia Mootz in den vergangenen Wochen zahlreiche Mundschutzmasken genäht

Diese gingen zuerst an die Altenheime, Pflegedienste, Arztpraxen und an das Rathaus Langelsheim. Später nähte Sylvia Mootz noch für Verwandte, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Lautenthaler Einwohner, dafür erhielt Sylvia Mootz 500 Euro. Auch für die Arztpraxis Langnickel wurden Masken genäht, dafür spendete die Praxis noch einmal 100 Euro. Nun überreichte Sylvia Mootz insgesamt 600 Euro an Thomas Schmeckebier den 1. Vorsitzenden des Bürgerbades der Bergstadt Lautenthal.

Homepage Förderverein Bürgerbad
Homepage Förderverein Waldspielplatz
Homepage NahKauf Philipp

Freizeit & TourismusKinder, Jugend & Schule

Comments are disabled.