Unfall auf der L 500

Unfall

Das Fahrzeug streifte einen Baum


Am Mittwochnachmittag, 4.11.2021 um 15:34 Uhr, ereignete sich auf der L500 zwischen Neuenkirchen und „Gielder Kreuzung“ ein Verkehrsunfall.

Ein Polo aus Richtung Gielder Kreuzung kommend fuhr in Richtung Neuenkirchen.  Es wird vermutet, dass er mit dem Fahrzeug auf den rechten Grünstreifen gekommen ist, gegengelenkt hat. Er drehte sich und rutschte links in den Graben.
Der männliche 18-jährige Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Neuenkirchener Ortswehr war mit 11 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Die L 500 wurde zwischenzeitlich voll gesperrt. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. An der Unfallstelle waren der Rettungsdienst aus Goslar und Salzgitter sowie die Polizei aus Goslar und Wolfenbüttel.

Comments are disabled.