Wandernd und radelnd – Stempelsammeln im Harz

Stempelsammeln im Harz

Thorsten Schmidt (re.) und Sohn Max präsentieren ihre Themenkarten


Viele Wege führen zu den 222 Stempelstellen im Harz

Doch die kurzen und direkten Routen sind nicht immer die schönsten. Zu dieser Erkenntnis gelangten auch Thorsten und Maximilian Schmidt vom Wernigeröder Schmidt-Buch-Verlag, der seit 1996 touristische Kartografie für den Harz produziert. „Es gibt zwar zahlreiche Wanderkarten, in denen die Stempelstellen verzeichnet sind“, meint der Verleger und zertifizierte Wanderführer Thorsten Schmidt, „aber ohne Ortskenntnis und Wandererfahrung fällt es manchen Stempeljägern schwer, selbst schöne und abwechslungsreiche Touren zusammenzustellen.“

Deshalb entwickelte er gemeinsam mit Sohn Max, der sich in seiner Freizeit ebenfalls im Harzklub bei der Pflege von Waldwegen engagiert, insgesamt 111 Touren zu 222 Stempelstellen für eine „Stempel-Touren-Karte Harzer Wandernadel“. Auch die neue „Fahrradkarte Harz“ bietet zahlreiche Routen mit Stempeloptionen sowie eine Fülle von weiteren Kombinationsmöglichkeiten für eigene Tour-Kreationen an. Beide Karten bilden im Maßstab 1:50000 den Harz übersichtlich und detailreich ab und sind im Schmidt-Buch-Verlag Wernigerode erschienen.

Aufwand unterschätzt

Vater und Sohn stellten im Mai dieses Jahres die Idee einer Touren-Wanderkarte zu allen Stempelstellen Klaus Dumeier vor, dem Chef des Projekts Harzer Wandernadel. Dieser war sofort begeistert: „Wir wissen, wie aufwendig solch ein großes Projekt ist und sind über das Engagement der Schmidts sehr froh.“ So waren die vertraglichen Eckpunkte schnell ausgehandelt und die Arbeit konnte beginnen. Alle Touren sollten Rundwanderungen werden, von einem Parkplatz ausgehen und sich möglichst nirgends doppeln. Die beiden Harzer TourGuides sortierten auf dieser Basis ihre persönlichen Lieblingsrouten zu den Stempelstellen und mussten bald feststellen, dass sie den Aufwand des Projekts extrem unterschätzt hatten.

Aus den anfangs grob veranschlagten 66 wurden schließlich 111 Touren! „Diese haben wir dann unter uns im Verlag aufgeteilt und durchstreiften von April bis August mit mobilem GPS-Aufzeichnungsgerät und Foto-Kamera den Harz“, berichtet Max Schmidt. „Während unserer Recherche vor Ort haben wir auch immer dann die Route geändert, wenn wir eine noch schönere Variante entdeckt haben.“ Dies geschah sowohl wandernd als auch aus Zeitgründen mit dem Mountainbike. Zumal zeitgleich ja auch die Recherche für die neue Fahrradkarte stattfand. Auch für diese haben Thorsten und Max Schmidt Touren entwickelt, aufgezeichnet und in die verlagseigene Kartografie integriert. Große Unterstützung kam hierbei auch von allen Harzer Landkreisen, die über das aktuelle Radwegenetz, regionale Routen, straßenbegleitende Radwege und vieles mehr informierten.

120-seitiges E-Book als Zugabe

Übersichtliche Tabellen geben in beiden Karten auf einen Blick Auskunft über die wichtigsten Eckdaten der Touren. Die Wanderrouten in der Stempel-Karte sind als transparente Linie gedruckt, so dass man immer erkennen kann, auf welchen Abschnitten man auf schmalem Waldpfad oder auf breitem Forstweg läuft.

„Als digitale Zugabe der Wandernadel-Karte haben wir ein 120-seitiges E-Book gefertigt, das zu jeder der 111 Touren Höhenprofil, Länge, Höhenmeter und besondere Hinweise beinhaltet“, ergänzt Thorsten Schmidt. Man kann es per Smartphone oder Tablet oder auch analog ausgedruckt im DIN-A-5-Format auf jede Tour mitnehmen. Die Routen der Fahrradkarte stehen als GPS-Daten inklusive Höhenprofilen zum Download auf der Verlagswebsite bereit.

Beide Karten wurden auf hochwertiger Polyethylen Folie im ultrafeinen frequenzmodulierten Raster gedruckt und sind ebenso wasser- wie reißfest. Der Spezialfalz ermöglicht eine komfortable Handhabung von beiden Seiten, ohne jemals das gesamte Blatt komplett aufschlagen zu müssen.

Erhältlich sind die neuen Themenkarten überall im deutschen Buchhandel, im Servicebüro der Harzer Wandernadel sowie in zahlreichen Touristinformationen und Geschäften mit touristischem Sortiment im Harz.

Offizielle Stempel-Touren-Karte Harzer Wandernadel
ISBN 978-3-945974-23-0
111 Touren zu 222 Stempelstellen, zusätzlich Harzklubhauptwanderwege und weitere markierte Wanderwege

Fahrradkarte Harz
ISBN 978-3-945974-27-8
36 Fahrradrouten und zusätzlich zahlreiche beschilderte Tourenrad- und MTB-Strecken, Fahrradempfehlungen, etc.
Höhenlinien in 20m-Schritten, UTM-Gitter für GPS, Planquadratgitter und Übersichtstabelle

Freizeit & TourismusNatur und Umwelt

Comments are disabled.