Dorfgemeinschaft Wiedelah bepflanzte Blumenkästen

(v.li.): Bodo Friedrichs, Erwin Knoop und Hans- Joachim Michaelis


Die Dorfgemeinschaft Wiedelah (DGW) bepflanzte die vier Blumenkästen am Infokasten in der Wülperoder Straße und die acht Blumenkästen auf der Holzbrücke über der Ecker.

Der Vorstand mit Hans-Joachim Michaelis, Ehefrau Angelika, Bodo Friedrichs und Erwin Knoop hatten sich für neue Blumenkästen mit Wasserbehältern entschieden. Die Bürger können sich in diesem Jahr an Geranien und Bacopa erfreuen. Das Gießen der Blumen wird der Betriebshof übernehmen.
Wegen der Corona-Pandemie konnten im Frühjahr keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Die Dorfgemeinschaft befindet sich gerade aus verschiedenen Gründen in personellen Schwierigkeiten.

Zum 25. Juni um 19 Uhr wird zu einer Mitgliederversammlung ins Schützenhaus eingeladen.

Wegen der Corona-Pandemie fällt das Bürgerfühstück auf dem Marktplatz der DGW aus. Ziel ist es, den Weihnachtsmarkt am Samstag, 4. Dezember wieder durchzuführen.

Comments are disabled.