Feuerwehrmitglieder im Wald zum Motorsägenlehrgang

Feuerwehrmitglieder

Die Teilnehmer der Ortswehr Hornburg Luisa Schneemilch, Wolfgang Hesse, Moritz Fredersdorf, Marvin Fricke, André Tylewski und Jamie Pelka


Insgesamt 12 Feuerwehrmitglieder aus der Samtgemeinde Schladen Werla trafen sich am 26.11. und 27.11.2021 bestens ausgerüstet zum Motorsägenlehrgang Modul A

Unter der Leitung von Förster und Jäger Olaf Berking und seinem Kollegen Heiko aus Edemissen wurden die Kameraden aus Isingerode und Hornburg an 2 Tagen im Umgang mit der Motorsäge geschult. „Wir qualifizieren die Teilnehmer zum Sägen mit der Motorsäge am liegenden Holz und zum Fällen von Schwachholz bis 20 cm“, so Olaf Berking, Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Feuerwehrmitglieder

Alle Teilnehmer mit Olaf Berking (2. von rechts), ein Teilnehemer aus Isingerode fehlt

Nach dem theoretischen Teil am Freitag im Feuerwehrhaus Hornburg hieß es Samstag rein in die Schnittschutzhosen und ran an die Kettensägen. In einem Waldstück bei Edemissen flogen also Samstagmorgen die Späne, der Duft von Motorenöl lag in der Luft und die Teilnehmer verloren aufgeteilt in zwei Gruppen viel Schweiß beim Fällen und Aufarbeiten von jeweils 2 Bäumen.

Nach der Wartung und Pflege der Maschinen konnten die Einsatzkräfte wohlverdient ihren Heimweg antreten, denn alle haben die Prüfung in dem theoretischen und praktischen Teil gemäß DGUV 214-059 bestanden.

Homepage Feuerwehr Hornburg

Comments are disabled.