Große Spendenaktion zu Weihnachten


Der CDU-Ortsverband bittet die Vienenburger wieder um Spenden für Senioren- und Pflegeheime

Wie in den Jahren zuvor, so teilt der Vorsitzende Michael Deike mit, sammelt der CDU-Ortsverband Vienenburg Spenden, um alleinstehenden Bewohnerinnen und Bewohnern in Senioren- und Pflegeheimen in Vienenburg und Wiedelah mit einem kleinen Geschenk zu Weihnachten eine Freude machen zu können. Die Spenden werden nach langjähriger Tradition dem „Haus der Betreuung und Pflege Vienenburg“ (vormals Curanum) und dem Seniorenpflegeheim „Haus am Harly in Wiedelah“ vor den Feiertagen überbracht.

In den bekannten  Annahmestellen können die „Spendenpäckchen“ ab sofort abgegeben werden. Die Aktion wird wieder unterstützt von den Vienenburger Firmen Blumen Landfeld, Burgbäckerei Hundertmark, Der Kleine Hundesalon, Petri Elektrotechnik, Alte Apotheke, Neue Apotheke, Fernseh-Hötzel, H. G. Tolle K. G. und Salon Walte. Diese Firmen stellen sich jedes Jahr gern in den Dienst dieser guten Sache.

Neu hinzugekommen als Unterstützer und Annahmestelle ist in diesem Jahr der Kiosk Treffpunkt An der Ecker 1 in Wiedelah. Die Inhaberin Andrea Lüders hat sich spontan bereit erklärt, die Aktion zu unterstützen.

Bitte achten Sie auf das bunte Spendenplakat.

Nach den sehr guten Erfahrungen der letzten Jahre, so  Deike, wäre es schön, wenn sich auch in diesem besonderen Jahr wieder viele von der vorweihnachtlichen Aktion angesprochen fühlen, ihre Herzen öffnen und sich mit einer Sachspende beteiligen. Gerade in der aktuellen Zeit mit der Corona-Pandemie kann ein wertvoller Beitrag geleistet werden, um alleinstehenden Menschen eine Freude zu bereiten.

Die  Sammelaktion läuft bis zum 17.12.2020.
Die Spenden werden am 18.12.2020 den Heimen unter Beachtung der Corona-Bestimmungen übergeben.

Spenden

Comments are disabled.