Herbst- und Flohmarkt der CDU Schladen

Herbst- und Flohmarkt der CDU Schladen

Der 38. Markt lief unter strengen Hygienebedingungen

Nachdem im vergangenen Jahr der traditionelle Herbst- und Flohmarkt der CDU Schladen wegen der Pandemie ausfallen musste, konnte dieses Jahr nun der 38. Markt stattfinden, wenn auch unter strengen Hygienebedingungen. Die Mitglieder der CDU Schladen und deren Freunde vollbrachten wirklich eine große Leistung, damit der Markt stattfinden konnte. Wollte man doch nach einer langen Abstinenz den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schladen-Werla endlich einmal wieder eine Veranstaltung anbieten.

Bei herrlichem Sommerwetter kamen viele Besucher und 18 Standbetreiber boten ihre Waren den interessierten Besucherinnen und Besuchern zum Kauf für wenig Geld an. An diversen Ständen gab es selbst hergestellten Obstwein, diverse Handarbeiten, Wolle, Stoff, Keramik, Holz und dann noch einige Stände mit Flohmarktartikel wie Bücher, Kinderspielzeug, Haushaltswaren, Bilder, Vasen und vielem mehr.

Jeder Anbieter musste fünf Euro Standgeld zahlen und einen selbst gebackenen Kuchen spenden

Bei Kaffee und Kuchen gab es ein großes Kuchenbuffet im Dorfgemeinschaftshaus mit 20 selbst gebackene Torten. Wer etwas Deftiges mochte, der wurde mit verschiedenen Sorten Grillwürsten und Pommes bedient. Die immer frisch zubereiteten Fischbrötchen fanden schnell ihre Abnehmer.

Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Bernward Köbbel, bedankt sich bei allen, die durch ihren Besuch des Marktes ihren Anteil dazu beigetragen haben. Somit kann die CDU Schladen auch in diesem Jahr wieder Krokuszwiebeln für Schladen und die Ortsteile kaufen. Er hob ferner lobend hervor, dass sich wirklich alle diszipliniert im Sinne der Hygieneschutzmaßnahmen verhalten hätten und es zu keinen Problemen gekommen sei. Sein besonderer Dank richtet er an seine Mitglieder und an die Freunde der CDU, hier seien insbesondere die Damen am Kuchenbuffet genannt, die durch ihre tatkräftige Unterstützung diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Gerne will man auch in den kommenden Jahren eine solche Veranstaltung zum Wohle der Allgemeinheit durchführen.

Comments are disabled.