Osterfeuer müssen auch in diesem Jahr ausfallen

Osterfeuer

Arcivbild: Osterfeuer 2019


Darauf haben sich die Bürgermeister und die Bürgermeisterin der kreisangehörigen Kommunen des Landkreises Goslar verständigt.

Die Infektionslage im Landkreis Goslar ist gegenwärtig zwar entspannt, dennoch sind größere Veranstaltungen weiterhin nicht möglich. Dies wird sich auch zu Ostern aller Voraussicht nicht ändern.

Der Landkreis Goslar unterstützt die Entscheidung der Kommunen, in dieser Frage einen gemeinsamen Weg zu gehen. „Das schafft Klarheit“, so Landrat Thomas Brych, „und sorgt hoffentlich für das notwendige Verständnis in der Bevölkerung. Die Osterfeuer müssen nun schon zum zweiten Mal ausfallen. Ich hoffe, dass wir sie dann im nächsten Jahr wieder in gewohnter Form ausrichten können.“

Homepage Landkreis Goslar

Comments are disabled.